Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


CBD-Gras – Tipps und Wissenswertes




Abbildung 1: Cannabidiol ist einer der bedeutendsten von vielen Hundert Wirkstoffen der Hanfpflanze.

Cannabis ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Menschen. Schon vor mehreren tausend Jahren haben die Menschen daraus Kleidung, Lebensmittel, Medizin und Papier hergestellt. Die psychoaktive Wirkung ist ebenfalls schon sehr lange bekannt. Der Inhaltsstoff THC sorgt für einen Rauschzustand und hat dazu geführt, dass Cannabis im letzten Jahrhundert verboten wurde. Dieses Verbot gilt in vielen Ländern der Welt noch heute, so auch in Deutschland. Doch die Cannabispflanze hat noch viele weitere Inhaltsstoffe, die keinen Rausch erzeugen, sondern dabei helfen zu entspannen, das Wohlbefinden zu steigern und teilweise sogar Krankheiten zu lindern. Ein Wirkstoff hat sich dabei besonders bewährt: das Cannabidiol, kurz CBD. Im Internet gibt es mittlerweile CBD-Gras aus ganz Europa zu kaufen.

fWas genau ist CBD und wie unterscheidet es sich von THC?


CBD gehört zu den Cannabinoiden und wird aus den weiblichen Hanfpflanzen gewonnen. Es ist zusammen mit THC einer der Hauptwirkstoffe. Es wirkt nicht psychoaktiv, erzeugt also keinen Rauschzustand. Produkte mit CBD, beispielsweise die Buds bei Justbob, enthalten auch Vitamine und Mineralstoffe.
Ein wesentlicher Unterschied zu THC besteht darin, dass CBD zwar entspannt, aber keinen Rausch erzeugt. Es kann auch keine psychische Abhängigkeit erzeugen. Im Allgemeinen gilt, dass eine Pflanze, die viel THC enthält, weniger CBD enthält. Die meisten Menschen, die Marihuana konsumieren, insbesondere es rauchen, erwarten einen Rauschzustand. Sie bevorzugen also Sorten mit einem geringen CBD-Anteil. Das Verhältnis von THC zu CBD ist in einigen Fällen 250 zu 1. Das kann zu einem extrem High führen, das nicht selten mit Angstzuständen und sogar Paranoia einhergeht.

Welche Wirkung erzeugt CBD?

CBD wird Wunderwirkung zugesprochen. Nutzer berichten, dass es Entzündungen und die damit einhergehenden Schmerzen lindert, Stress reduziert, bei Burnout die Beschwerden lindert, bei Schlafstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen und Migräne hilft. Es soll sogar bei Epilepsie und Psychosen helfen. Die Liste lässt sich noch weiterführen. Dabei macht CBD nicht high, sondern entspannt den Körper. Es kommt auch zum Einsatz, um in der Krebstherapie die Nebenwirkungen der Chemo zu lindern und ist Bestandteil von Medikamenten gegen Multiple Sklerose. Langzeitstudien gibt es dazu allerdings noch keine. Der Forschungszweig ist noch sehr jung.

Wie schnell tritt die Wirkung ein?

Wie bei fast allen Wirkstoffen sind Wirkung und Wirkeintritt individuell verschieden. Wie schnell CBD wirkt, hängt davon ab, wie hoch die Dosis war, aber auch vom Körpergewicht des Anwenders und vom Anwendungsbereich. Grundsätzlich ist es sinnvoll, dass Anwender sich genau über die Menge an CBD informieren, die ihr spezielles Produkt enthält. Am Anfang sollte die Dosis gering sein, um zunächst festzustellen, wie und wie stark die Substanz wirkt.

Warum ist die Wirkung von CBD so gut?

In der Hanfpflanze sind mehr als 100 Cannabinoide enthalten, die im menschlichen Körper ihre Wirkung entfalten. Im menschlichen Nervensystem befinden sich spezielle Cannabinoid-Rezeptoren. Daran kann der Wirkstoff andocken und so im zentralen Nervensystem, im Verdauungssystem, im Immun- und Fortpflanzungssystem wirken. Denn der menschliche Körper stellt selbst auch Endocannabinioide her, die sich mit diesen Rezeptoren verbinden.
Welche Nebenwirkungen hat CBD?
CBD ist allgemein ein sicherer Wirkstoff, der allerdings die Wirkung bestimmter Medikamente hemmen kann. User, die vom Arzt verordnete Medikamente einnehmen, sollten sich unbedingt vor der Einnahme von CBD von ihrem behandelnden Arzt beraten lassen. Sonst kann es unter Umständen zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen.

Weitere Nebenwirkungen von CBD sind:
− Mundtrockenheit
− Niedriger Blutdruck
− Schläfrigkeit
− Benommenheit
Auch zu den Nebenwirkungen liegen noch keine Langzeitstudien vor, sodass hier keine 100 Prozent sicheren Aussagen möglich sind.

Ist CBD für Kinder geeignet?

Es gibt bislang nur wenige Studien zur Wirkung von CBD bei Kindern. In einigen der Studien mit Kindern hat sich allerdings gezeigt, dass sich die Symptome bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) oder mit Epilepsie die Symptome durch CBD-Medikamente verbessert haben. Da sich Kinder noch in der Entwicklung befinden, sollten Eltern ihnen kein CBD verabreichen, ohne vorher mit einem Arzt zu reden.

Verursacht CBD Abhängigkeit?

Die WHO hat sich bereits 2019 umfassend mit diesem Thema befasst und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass von CBD kein Abhängigkeitsrisiko ausgeht. Die Wahrscheinlichkeit von CBD-Missbrauch und Abhängigkeit ist auch laut dem Expert Committee on Drug Dependence (ECDD) sehr gering.

In welchen Formen gibt es CBD zu kaufen?

CBD ist mittlerweile in vielfältigen Formen erhältlich. Es gibt Eis oder Gummibärchen, Körperpflegeprodukte, Öl, Kapseln, Pulver und Blüten. CBD-Präparat gibt es im Onlinehandel, aber auch in vielen Drogeriemärkten. Immer mehr Hersteller bieten CBD-haltige Produkte an.

Ist CBD legal?

CBD-Produkte sind in Deutschland erlaubt, wenn der THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt. Schon 1996 durften Landwirte Nutzhanf anbauen, der einen hohen CBD- und einen niedrigen THC-Gehalt hat. Diese Pflanzen wurden in erster Linie zu Papier, Kleidung, Dämmstoffen und erneuerbaren Kunststoffen weiterverarbeitet. Es gibt sogar mittlerweile die Möglichkeit, Hanfblüten auf bestimmten, dafür ausgewiesenen Feldern selbst zu pflücken. Cannabispflanzen mit einem höheren THC-Gehalt sind auch weiterhin illegal.

Was passiert bei einer Polizeikontrolle?

CBD-Produkte mit einem THC-Gehalt von weniger als 0,3 Prozent sind in Deutschland legal und dürfen verkauft und konsumiert werden, ohne dass es rechtliche Folgen hat. Laut deutscher Rechtsprechung ist es auch erlaubt, Marihuana für den privaten Konsum zu besitzen, allerdings nicht mehr als 100 mg. Es ist sinnvoll, wenn jemand seine Hanfblüten mit auf die Straße nimmt, um beispielsweise zu Freunden zu gehen, den Kaufbeleg dabei zu haben. Denn die CBD-Blüten unterscheiden sich optisch nicht von THC-haltigen Blüten.


Abbildung 1: Pixabay © erin_hinterland (CC0 Public Domain)
Abbildung 2: Pixabay © stayregular (CC0 Public Domain)
Abbildung 3: Pixabay © sergeitokmakov (CC0 Public Domain)



13.10.2023

 

Weitere Artikel:

Alle "Tipps-und-Tricks"-Artikel wurden dem Unternehmen von einen Sponsoringpartner zur Verfügung gestellt. Die Inhalte sind redaktionell nicht aufgearbeitet worden.

Minimalistisch leben, maximal genießen
Verträge trotz Schufa-Eintrag abschließen
Designermöbel, Upcycling oder Möbelhaus: Was lohnt sich für wen?
Best Practices für WhatsApp-Newsletter: 5 Tipps für Unternehmen
Selbstständigkeit neben dem Beruf - Darauf muss geachtet werden
Glücklich im Job durch Aus- oder Weiterbildung
Gesangsunterricht flexibel gestalten: Online und offline lernen
Grailify - Eine Erfolgsgeschichte im Sneaker-Markt
Vergleich von Schiebefenstern mit anderen Fenstertypen in Bezug auf Nachhaltigkeit
Stefan Raab, Kai Pflaume, Thomas Gottschalk & Co: Was unterscheidet die Showmaster von der nachwachsenden Generation?
Finanzielle Flexibilität und Freiräume
Trendsport Hyrox: Tipps zur Vorbereitung auf die erste Fitness-Challenge
CBD bei Heuschnupfen?
Camu Camu- Das Kraftpaket aus dem Amazonas
CBD-Produkte: Eine Welt jenseits der Mythen
In Costa Rica Urlaub machen: Das sind die beliebtesten Regionen und Must-Sees
Urlaub für Weinliebhaber: Ein Führer zu den besten Erlebnissen
Moderne Wohnkultur: Wie hochwertiger Sicht- und Sonnenschutz Ihr Zuhause transformieren kann
Tipps für den Urlaub in den Dolomiten
In PV-Anlage investieren - so zahlt es sich aus
Tipps und Tricks für den ersten Winterurlaub in den Alpen
Kauf von CBD-Blüten: Deshalb floriert der Kauf von CBD-Blüten
Warm und funktional durch den Winter - von Kopf bis Fuß gegen die Kälte gewappnet
Die Bedeutung von Krypto-Staking als alternative Einnahmequelle für Investoren
Secondhand und Luxus kombinieren - so einfach geht's!
Darum lohnt sich ein Wassertest
Kostenlose Kreditkarten von Banken: lohnen sie sich wirklich?
Karneval für Kinder: Sichere und spaßige Verkleidungsideen
Alt und einsam? Tipps gegen die soziale und gesellschaftliche Isolation
Immobilienstandorte mit Potenzial und Kultur: Diese Städte haben es in sich
Praktische Tipps für gelungene Kommunikation mit Hörverlust
Das Wochenbett – 3 Tipps für frischgebackene Eltern
Lifestyle und Kultur auf Dänisch
Welchen Einfluss das Wetter auf Allergien hat: Das sollten Menschen mit Allergien wissen
Nachhaltige Fertighäuser: Ökologisch bauen und wohnen
Stressreduktion im Alltag: 5 einfache Schritte zum Entschleunigen
Server-Grundlagen: Von Shared Hosting bis zum Dedicated Server
Tiny House – was baurechtlich zu beachten ist
Die besten Apps im Windows-Store: Ein Überblick
WordPress-Agentur für den E-Commerce: Welche Dienstleistungen bietet eine professionelle WordPress-Agentur?
Der Handyvertrag der Zukunft – ein Gedankenspiel
Die Bedeutung regelmäßiger Symptom-Checks für die Gesundheit
CBD-Gras – Tipps und Wissenswertes
Vom Hochbeet bis zum Gartenpavillon: DIY-Ideen mit Doppelstegplatten
Die perfekte Nebeneingangstür - Materialien, Sicherheit und Größen
Wein professionell und gewerblich lagern: Darauf sollte geachtet werden
Klein, aber effektiv: Wie ein 2000 Euro Kredit Ihnen helfen kann
Tischkalender individuell gestalten - perfektes Geschenk für die Familie
Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie man ein Betriebssystem auf einem neuen PC installiert
Freizeitbeschäftigungen zum Abschalten
Für einen gesunden Teint sorgen
Zukunft für den Handel im Saarland
Die Nutzung von KI für Reisen steigt um 3105 %, doch welche Fragen sollte man (nicht) stellen?
Nachhaltig unterwegs – Upgecycelte Fahrräder als Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität
Versicherungsmakler im Saarland gesucht? Diese Tipps helfen Euch dabei!
Warum herkömmliche Gästebücher passé sind: Neue Trends bei Firmenevents
Geld sparen beim Smartphone-Tarif – so einfach gelingt es die Kosten zu senken!
Moderne Lösungen für historische Häuser - Anwendung von Oknoplast PVC-Fenstern & -Türen
(gesponsert)
E-Shisha: Der Aufstieg der tabakfreien Alternative zum Rauchen
Erstes Date: 7 Tipps rund um den Sex
Dir kommt das spanisch vor? Schön zu wissen, was typisch Spanien ist
Auf was sollte man bei einem Betriebsausflug achten?

 

RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

img
Alle Channel

Wetter
Saarland

Mittwoch
13-22°

Donnerstag
13-23°

Freitag
16-22°

Samstag
13-16°