Bitte aktivieren Sie Java-Script, um diese Webseite zu verwenden

Impressum / Datenschutzbestimmungen

radio playWebradio starten
Live On-Air

RADIO SALÜ

Saarlands bester Musikmik
img


Schlank durch den Sommer - gesund und fettarm grillen


Wenn es wieder wärmer wird, dringt Ihnen der Duft gegrillter Schweinenackensteaks in die Nase. Überall lockt die Versuchung in Form von fettem Grillgut! Das Grillen von Nahrungsmitteln ist eine traditionelle Zubereitungstechnik, auf die Sie sich verlassen können: Ihr Grillgut bleibt saftig und aromatisch, aber dazu muss es nicht vor Fett triefen...



WIE KÖNNEN SIE FETTARM GRILLEN UND KALORIEN SPAREN?

Wer sich gesundheitsbewusst ernährt, muss auch während der Grillsaison seine Prinzipien nicht über Bord werfen: Grillen ist besonders gesund, weil das Grillgut nicht in Öl schwimmt, sondern sogar noch Fett abgibt. Magere Fleischsorten und Fische, Schafs- und Ziegenkäse sowie vielerlei Gemüse sind gegrillt besonders lecker. Statt gebrauchsfertiger kalorienschwerer Saucen können Sie leichte Dressings auf Joghurtbasis selbst herstellen. Genauso bei den Beilagen: Wählen Sie anstelle von Kartoffelsalat mit Mayonnaise lieber die kalorienärmere gegrillte Folienkartoffel oder einfach einen Rohkostsalat. Grillen macht bekanntlich durstig, doch gerade in Getränken verbergen sich viele Kalorien: in Cola, Fitnessgetränken und alkoholhaltigen Drinks. Was ist gegen eine Schorle aus reinem Mineral- oder Leitungswasser, versetzt mit ein paar Eiswürfeln und Fruchtsaft, einzuwenden? Bei den süßen Desserts bricht auch der standhafteste Kalorienzähler oft doch noch ein. Deshalb den Grillabend besser mit einer köstlichen Scheibe Wassermelone oder ein paar frische Erdbeeren - mit Milch statt Sahne - abrunden.

WIE GRILLEN SIE FLEISCH UND FISCH KALORIENARM?

Schon beim Einkauf bestimmen Sie, welche Kalorienmengen auf Sie zukommen! Statt Rind, Schwein und Lamm sollte lieber "weißes" Fleisch genommen werden, wie z. B. Puten- oder Hähnchenbrust-Filet sowie Geflügelbratwurst. Wenn das Weißfleisch vorher würzig-lecker mit Olivenöl mariniert wird, ist es zum Grillen bestens geeignet. Der schlanken Linie tut auch Fisch mit seinem wertvollen Eiweiß, relativ geringem Fettanteil und wenigen Kalorien gut, ganz zu schweigen von den gesundheitsfördernden Omega-3-Fettsäuren. Dabei enthalten Aal, Hering, Makrele, Thunfisch und Lachs die meisten Kalorien. Gut beraten sind Sie mit mittelfetten Fischen (1 - 10 % Fett), wie z. B. Karpfen, Sardine, Rotbarsch, Forelle, Steinbeißer oder Steinbutt. Bei mageren Fischen ( < 1% Fett) wählen Sie zwischen Seelachs, Zander, Flunder, Schleie, Schellfisch, Kabeljau oder Dorsch. Eine schmackhafte Alternative stellen Schafs- / Ziegenkäse oder Champignons dar, die vor dem Grillen mit Knobi-Olivenöl bepinselt werden.

WELCHE GEMÜSESORTEN EIGNEN SICH ZUM FETTARMEN GRILLEN?

Ein Hochgenuss ist Grillgemüse, wenn Sie es auf Spießen garen. Dazu eignen sich Paprikaschoten, Zucchini, Auberginen, Gemüsezwiebeln und Tomaten, alles mit Öl bepinseln und gut würzen. Auch Maiskolben grillen ist einfach, aber kalorienärmer geht's ohne Würzbutter. Statt dessen verrühren Sie gehackte Chilischote, Knoblauchzehe, Limettensaft, Ahornsirup und Sojasoße zu einer leckeren Sauce. Bei gegrillten Spargelstangen und Blumenkohl verzichten Sie lieber auf die Sauce Hollandaise! Die Blumenkohlröschen in Salzwasser leicht vorgaren.

WIE VERMEIDEN SIE BÖSE KALORIENFALLEN AM BESTEN?

Wie gesagt: Das Schlankbleiben fängt schon bei der Auswahl sichtbar fettarmer Sorten an. Die versteckten Kalorien umgehen Sie, indem Sie kalorienarme Beilagen, Saucen und Getränke verwenden. Dann können Sie Ihr köstliches Grillgut mit gutem Gewissen genießen und hinterher ruhig in den Spiegel schauen!

13.03.2018

 

Weitere Artikel:

Krank durch Stress – typische Krankheiten
Erstmals auf Kreditsuche? Mit 5 Tipps zum besten Darlehen
Die Familienplanung beginnt mit dem Eisprung
Blasenentzündung – auch Männer trifft es
Ganz einfach zu einer gesünderen Ernährung – so funktioniert es
Ohren auf! Was Musikgeschmack und Einrichtung miteinander zu tun haben
Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen
Warum Websites langsam laufen und was dagegen zu tun ist
Gereizte Mundschleimhaut erkennen und behandeln
Wenn es beim Joggen schmerzt: Laufverletzungen behandeln
Beziehungsprobleme lösen: mit diesen Tipps gelingt es!
Münzen sammeln – ein ganz besonderes Hobby
Möglichst viel für möglichst wenig - Brückentage 2018
Bewusster Leben - Minimalismus ist individuell
Fernseher Auswahl - So finden Sie den perfekten Fernseher für Ihren Anspruch
Terminplanung mit dem Smartphone - Die besten Tipps für euren Alltag

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

saarlaender-in-aller-welt

Mitglied werden!

Saarländer in
aller Welt

RADIO SALÜ vereint alle Saarländer – egal, wo sie sind. Wir suchen so viele Saarländer wie es geht. Aber nicht die beheimateten Saarländer, sondern die Ausgewanderten!Alle Infos

Wetter
Saarland

Montag
11-22°

Dienstag
13-26°

Mittwoch
15-29°

Donnerstag
16-24°

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK, verstanden!
Datenschutzinformationen