Bitte aktivieren Sie Java-Script, um diese Webseite zu verwenden

Impressum / Datenschutzbestimmungen

radio playWebradio starten
Live On-Air

HEAVY

LINKIN PARK AND KIIARA
img


Beziehungsprobleme lösen: mit diesen Tipps gelingt es!


Wer sich verliebt, wünscht sich meist nur eins: Mit dem geliebten Menschen zusammen zu sein. Allerdings ist eine Beziehung keine Garantie für Glück, sondern manchmal auch harte Arbeit, denn nicht selten kommt es nach einiger Zeit zu Problemen, Missverständnissen und Schwierigkeiten, welche die Zweisamkeit trüben können. Das muss aber nicht gleich das Aus der Partnerschaft bedeuten: Paartherapien und einige Tipps im Alltag können helfen, die Beziehung zu retten.



Kommunikation ist das A und O

Die meisten Probleme innerhalb einer Beziehung entstehen, weil die Kommunikation zwischen den Partnern auf der Strecke bleibt. Die Gründe dafür können ganz unterschiedlich ausfallen: Manche Menschen haben Schwierigkeiten, etwa über ihre Gefühle zu sprechen und fühlen sich unverstanden, wodurch sie sich immer weiter verschließen. Für jede Partnerschaft ist es wichtig, miteinander zu sprechen und offen und ehrlich zu sein. Schließlich kann das Gegenüber nicht Gedanken lesen: Ängste, Belastungen und Wünsche sollten daher offen ausgesprochen werden, damit sie Beachtung finden.

Gemeinsame Erlebnisse stärken die Bindung

Im Alltag geht die anfängliche Verliebtheit schnell verloren. Der Beruf, das Zusammenleben und vielleicht die gemeinsamen Kinder sorgen nicht selten dafür, dass Paare zu wenig Zeit füreinander haben. Aus diesem Grund raten Beziehungsexperten, auch als Eltern oder bereits länger zusammenlebendes Ehepaar feste Zeiten für Verabredungen und gemeinsame Unternehmungen einzuplanen. Kinder sollten an diesen Tagen zuhause bleiben, damit sich die Eltern wieder auf ihre Beziehung als Paar konzentrieren können. So lassen sich gemeinsame Erlebnisse kreieren und die Bindung zueinander stärken.

Eine Paartherapie hilft in „schweren Fällen“

Manchmal lassen sich Beziehungsprobleme auch mit den besten Absichten aller Beteiligten nicht so einfach ausräumen. Dann ist es ratsam, sich professionelle Hilfe zu suchen: Eine Paartherapie ist immer dann sinnvoll, wenn die Schwierigkeiten unüberbrückbar scheinen, die Partnerschaft aber dennoch gerettet werden soll. Paartherapeuten sind darauf spezialisiert, mit Menschen zu arbeiten, deren Beziehungen eingeschlafen sind oder durch unangenehme Erlebnisse Schaden genommen haben. Auch nach dem Fremdgehen eines oder beider Partner kann gemeinsam herausgefunden werden, wodurch es zum Bruch kam und welche Bedürfnisse oder Sehnsüchte in der Partnerschaft nicht erfüllt wurden. Dazu lernen beide Partner, in einem geschützten Raum offen miteinander zu sprechen und sich einander wieder anzunähern. Die eigenen Schwächen, Wünsche und Vorstellungen können so friedlich diskutiert werden, denn das Gespräch wird vom Therapeuten immer in eine produktive Richtung gelenkt.

Wer übrigens den berechtigten Verdacht hat, dass sein Partner fremdgeht, kann einen Privatdetektiv in seiner Region beauftragen und so Sicherheit erlangen: Liegt tatsächlich ein Betrug vor, kann auch hier eine Paartherapie helfen.

04.05.2018

 

Weitere Artikel:

Wochenende in Saarbrücken - spannende Freizeitmöglichkeiten, die Sie kennen sollten!
Ägypten - beeindruckendes Reich der Antike als modernes Reiseziel
Nervöses Augenzucken – Ursachen und Behandlung
Welche Medikamente und Hausmittel sind in der Behandlung von Atemwegsinfekten sinnvoll?
Abgebrochenen Schlüssel selbst reparieren oder nicht? So vermeiden Sie Pannen beim Öffnen von Türen!
Sommerzeit ist Urlaubszeit – so lässt sich der Urlaub perfekt planen
Jedes Jahr ein neues Smartphone - wie ist das möglich?
Khao Lak – Unser Reisetipp für Thailandurlauber
Krank durch Stress – typische Krankheiten
Erstmals auf Kreditsuche? Mit 5 Tipps zum besten Darlehen
Die Familienplanung beginnt mit dem Eisprung
Blasenentzündung – auch Männer trifft es
Ganz einfach zu einer gesünderen Ernährung – so funktioniert es
Ohren auf! Was Musikgeschmack und Einrichtung miteinander zu tun haben
Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen
Warum Websites langsam laufen und was dagegen zu tun ist

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Mitglied werden!

Saarländer in
aller Welt

RADIO SALÜ vereint alle Saarländer – egal, wo sie sind. Wir suchen so viele Saarländer wie es geht. Aber nicht die beheimateten Saarländer, sondern die Ausgewanderten!Alle Infos

Wetter
Saarland

Donnerstag
14-31°

Freitag
16-25°

Samstag
11-26°

Sonntag
13-29°

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK, verstanden!
Datenschutzinformationen