Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

I NEED YOU TO HATE ME

JC STEWART

Corona und die Fitnessbranche




Mit dem Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 kam es auch in der Fitnessbranche recht früh zu Schließungen. Die Betreiber der rund 9.690 Studios wurden dadurch in eine regelrechte Krise gestürzt. Einige haben sich auch nicht davon erholt. Durch die Schließung mussten die Einrichtungen ihren Mitgliedern die Beiträge erstatten. Gleichzeitig haben viele Mitglieder ihre Verträge gekündigt. Die Rückkehr zur Normalität kann laut Experten mehrere Jahre dauern.

Der Fitnessbranche fehlen coronabedingt etwa 1,9 Millionen Mitglieder

Die Schließung der Fitnessstudios dauerte während der Pandemie mehr als ein halbes Jahr. Trotz der Lockerungen im Frühjahr 2021 reagierten viele Mitglieder zurückhaltend und verzichteten vielerorts auf einen Besuch im Studio. Erst zum Sommer hin und mit Beginn der Urlaubszeit verzeichnet der Verband wieder ein gesteigertes Interesse seiner Mitglieder. Viele Menschen haben einen großen Nachholbedarf und das gesteigerte Bewusstsein für die Gesundheit sei nicht verloren gegangen, wurde vom DSSV bemerkt. Auch das schlechte Wetter des Sommers 2021 hat zu mehr Besuchen in den Fitnessstudios gesorgt. Obwohl sich wieder mehr Menschen für eine Mitgliedschaft in einem Studio entscheiden, fehlen den Betreibern etwa 1,9 Millionen Mitglieder, um das Vorkrisenniveau zu erreichen.

Die Heimtrainingsangebote und Videos im Internet boomen

Durch den Lockdown und die vorübergehende Schließung der Fitnessstudios hat sich ein neuer Trend entwickelt. Mit Heimtrainingsangeboten und Videos hat die Fitnessbranche eine ernst zunehmende Konkurrenz bekommen. Viele Menschen haben sich zum Beispiel professionelle Trainingsgeräte von Gorilla Sports für zu Hause angeschafft. Zusätzliche Unterstützung wird in den sozialen Netzwerken oder auch auf Youtube in zahllosen Online-Kursen angeboten. Das Besondere daran ist, dass viele dieser Kurse kostenlos erhältlich sind, weil sich die Videos der meist selbst ernannten Fitness-Gurus durch die Werbung finanzieren. Vorteilhaft ist auf jeden Fall, dass die Menschen bei jedem Wetter trainieren können, ohne die eigenen vier Wände zu verlassen. Zudem ist die Ansteckungsgefahr im Gegensatz zum Fitnessstudio zu Hause doch relativ gering.

Wandern, Joggen und Radfahren sind beliebter denn je

Zusätzlich zu den sportlichen Übungen zu Hause haben auch viele Outdoor-Aktivitäten rasant an Beliebtheit gewonnen. Wandern, Joggen, aber vor allem das Radfahren steht bei vielen Menschen wieder hoch im Kurs. Zuerst mussten die Fahrradhändler durch die Schließung im Frühjahr 2020 ein Tief überstehen. Im Winter und im Frühjahr 2021 kamen sie mit der Beschaffung neuer Fahrräder oftmals aber nicht mehr hinterher. Eine hohe Beliebtheit bei vielen Käufern haben die sogenannten Pedelecs oder E-Bikes. Der Handel hat selbst im Corona-Jahr mehr als 1,95 Millionen Fahrräder mit einem elektrischen Antrieb verkauft. Vielerorts waren verschiedene Modelle überhaupt nicht mehr erhältlich. Auch die Preise sind immens gestiegen. Die Nutzung sogenannter Leihräder ist in vielen Großstädten ebenfalls sprunghaft angestiegen. Manche Anbieter verzeichnen bei den Abonnements einen Anstieg um bis zu 42 Prozent. Die Fahrräder sind bei vielen Anbietern auch spontan für eine Kurzstrecke zu mieten.



Bild von Pexels auf Pixabay

08.09.2021

 

Weitere Artikel:

Corona und die Fitnessbranche
CBD und seine Wirkungen: Das ist belegt
Chancen der Telemedizin in Deutschland - beleuchtet am Beispiel der Antibabypille
Schweißtreibende Sommerhitze: 10 Tipps für
Sonnenbrand: Wie Sie sich schützen + Erste Hilfe bei Dermatitis solaris
In wenigen Schritten zum perfekten Gastgeber
Herzschmerz extrem – Mit diesen Tipps werdet ihr euren Liebeskummer los
Berlin oder Putzbrunn? Hauptstadt-Preise im Münchner Speckgürtel
To share – der neue Trend, der alles möglich macht
Abenteuer am Mittelrhein - der Rabennacksteig mit Wanderung
Mitarbeiter finden - so macht ihr auf euch aufmerksam
Konditionstraining daheim: So bleiben Sie trotz Corona in Form
Haustier OP - 5 Tipps für Vorsorge und Kosten
Erfolgreiche Werbung: Wie findet Ihr die richtige Werbe-Art?
Dad Sneaker, Ugly Sneaker und Co.: Diese Sneakers bestimmen die Trends im Frühling und Sommer
Ihr Eigenheim im Saarland richtig finanzieren

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.dasbadmerzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Dienstag
9-18°

Mittwoch
8-20°

Donnerstag
8-21°

Freitag
10-21°