Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

LIEDER

ADEL TAWIL
img

Auf Twitch Geld verdienen: Diese Möglichkeiten gibt es




Der Begriff „Streamer“ ist für die meisten Erwachsenen ein mehr oder weniger unbekannter Begriff, während Jugendliche mit genau diesem Wort viele ihrer Vorbilder in Verbindung bringen. Der Begriff hat seinen Ursprung auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch, auf dem Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Interessen ihre Karriere als Entertainer aufgebaut haben.
Laut ingame machen die größten deutschen Streamer wie MontanaBlack, TryMacs oder Knossi in nur einem Jahr auf Twitch mehrere hunderttausend Euro Umsatz. Wie machen sie das? Welche Einkommensquellen stehen Streamern zur Verfügung und wie kann eine Zuschauerbasis aufgebaut und somit Geld verdient werden? Genau auf diese Fragen bekommen Sie jetzt eine Antwort!

1. Twitch-Partnerschaft
2. Abonnements
3. Spenden
4. Affiliate-Marketing
5. Sponsoring
6. Gleichzeitiges Aufbauen anderer Social-Media-Kanäle


1. Twitch-Partnerschaft
Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Karriere als Streamer ist auf jeden Fall die Twitch-Partnerschaft. Um ein Twitch-Partner zu werden, müssen Sie sich strengstens an die Nutzerrichtlinien halten, aber auch, was eigentlich entscheidend ist, innerhalb von 30 Tagen drei wichtige Voraussetzungen erfüllen:
· Sie müssen mindestens 25 Stunden auf Twitch streamen.
· Sie müssen an mindestens 12 unterschiedlichen Tagen live auf Twitch sein.
· Die durchschnittliche Zuschauerquote muss in dieser Zeit mindestens 75 Zuschauer betragen.
Wenn Sie diese Meilensteine erfüllt haben, sind Sie offiziell ein Twitch-Partner. Das bedeutet, dass während Ihrer Streams Werbung (in einer Stunde durchschnittlich 5 Mal) geschaltet wird, wofür die Streamer pro 1.000 Zuschauer zwischen 3 und 5 Euro bekommen. Für das Streaming benötigen Sie eine moderne technische Ausstattung, die sich mit einem Minikredit über Online-Vergleichsportal wie Financer finanzieren lässt.

2. Abonnements
Als ein Twitch-Partner haben Sie nun die Möglichkeit, durch kostenpflichtige Abonnements (oder kürzer Abos) Ihre Einnahmen noch zusätzlich zu steigern. Sie können von Ihren Zuschauern mit einem Abo im Wert von 5 Euro unterstützt werden, wobei 50 % davon direkt an Twitch gehen. Ihnen bleiben also 2,50 pro Abo übrig. Dabei ist es wichtig hervorzuheben, dass die meisten Streamer ihren Abonnenten auch einigermaßen was zurückgeben. Die Abonnenten können beispielsweise besondere Rechte im Chat erhalten oder einen Einblick in exklusiven Content ihrer Lieblingsstreamer bekommen.

3. Spenden
Spenden sind eine weitere Möglichkeit, wie die Zuschauer die Streamer ihres Vertrauens unterstützen können. Während es sich bei Abonnements um eine von Twitch festgelegte Summe handelt, geht es bei Spenden um einen Betrag, der vom Zuschauer selbst bestimmt wird. Die meisten Zuschauer nutzen diese Gelegenheit, um den Streamern eine Frage zu stellen, da bei den größeren Streamern der Chat mit Nachrichten und Fragen überfüllt ist und die meisten davon einfach nicht beantwortet werden.

4. Affiliate-Marketing
Affiliate-Marketing ist eine der ältesten Methoden, um im Internet Geld zu verdienen, die bei Streamern jedoch weiterhin beliebt ist und von der Sie auf jeden Fall auch Gebrauch machen sollten. Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen einem Unternehmen und in diesem Fall den Streamern, die ihren Zuschauern per Link die Ware des Unternehmens anbieten, wofür sie einen bestimmten Prozentsatz einstreichen (meistens bewegt sich der Prozentsatz zwischen 5 und 10 %).
Amazon bietet Modebegeisterten beispielsweise eine gute Gelegenheit, um durch Affiliate-Links zusätzlich zu verdienen, während bei Computerspielern G2A, Lootboy oder LevlUp zu den bekanntesten Unternehmen zählen, die diese Marketingmethode nutzen.

5. Sponsoring
Was Sponsoring angeht, handelt es sich hierbei um eine mehr oder weniger ähnliche Einkommensquelle wie Affiliate-Marketing, außer dass Sie von der Anzahl der tatsächlichen Verkäufe nicht abhängig sind, sondern Sie ihr Werbegeld vom Sponsor direkt erhalten. Dabei ist es wichtig, falls Sie von dieser Methode Gebrauch machen, dies entsprechend zu kennzeichnen, da es durch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (§ 5a UWG), das Telemediengesetz (§ TMG) und den Rundfunkstaatsvertrag (§ 58 RStV) so vorgeschrieben ist.

6. Gleichzeitiges Aufbauen anderer Social-Media-Kanäle
Was alle erfolgreichen Streamer schließlich machen, um ihr Business auf die nächste Stufe zu heben, ist andere Social-Media-Kanäle wie Youtube, Instagram oder auch Tik-Tok aufzubauen. Sie können beispielsweise Ihre Streams auf Youtube hochladen, um so passives Einkommen zu generieren. Instagram und Tik-Tok nutzen die Streamer, um zusätzlich an Reichweite zu gewinnen und potenzielle neue Sponsoren anzulocken.
Wenn Sie denken, dass Sie Ihre Zuschauerschaft schon genügend ausgebaut haben, können Sie ihnen auch Ihre eigene Ware anbieten. Die meisten Streamer entscheiden sich am Anfang für Merchandise, eine eigene Klamottenlinie mit einem eigenen Design, das sie und ihren persönlichen Brand am besten repräsentiert. Auf diese Art und Weise können Sie ihren Einfluss noch zusätzlich erweitern und eine neue Einkommensquelle schaffen, die für viele erfolgreiche Streamer als eine der Hauptquellen gilt.

20.04.2021

 

Weitere Artikel:

Dad Sneaker, Ugly Sneaker und Co.: Diese Sneakers bestimmen die Trends im Frühling und Sommer
Ihr Eigenheim im Saarland richtig finanzieren
Immer sicher unterwegs
Neuer Anbieter für personalisierte Geschenke aus dem Saarland
Auf Twitch Geld verdienen: Diese Möglichkeiten gibt es
Mehr Nachhaltigkeit im Eigenheim – 3 Möglichkeiten für eine umweltschonende und nachhaltige Bauweise!
3 Tipps für mehr Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe/Verein
Jedes Jahr ein neues Smartphone? So geht nachhaltige Handy-Nutzung
Modetrends für Damen im Frühling 2021
Tipps für das perfekte Foto
Mit einer Umschuldung Geld sparen
Das 1x1 der Handtaschen: Welche Tasche passt zu welchem Outfit?
Die schönsten Herren-Modetrends für Frühjahr/Sommer 2021
Wintergrillen- 5 Tipps und Ideen für das Grillen im Schnee
Training zu Hause: Richte dein Home-Gym ein
Was ist eigentlich ein Detektiv?

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.dasbadmerzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Dienstag
4-12°

Mittwoch
4-12°

Donnerstag
5-16°

Freitag
8-18°