Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

UP WHERE WE BELONG

JOE COCKER AND JENNIFER WARNES
img


Die Weihnachtslotterie, die 2,4 Milliarden Euro ausspielt


Das mit dem Glück ist ja so eine Sache. Nicht jeder hat es und dennoch sprechen viele davon, dass es jeden treffen kann. So sehen das wohl auch rund 70 Prozent der Spanier jedes Jahr. Denn immer zwei Tage vor Heiligabend ist die große Auslosung der 2,4 Milliarden Euro, die bei der Weihnachtslotterie El Gordo an eine Vielzahl von Gewinnern verteilt werden.

An El Gordo von Deutschland aus teilnehmen

Aufregend, elektrisierend oder gar festlich umschreibt so mancher Spanier, was da so kurz vor Weihnachten passiert. Bereits im Vorfeld ist der «Hype» um die Lose groß. Denn es wird nur eine begrenzte Anzahl von 17.000.000 ausgegeben. Da der Verkauf bereits im Juli startete, ist Eile geboten, um noch das eine oder andere der begehrten El Gordo Lose zu ergattern. Zwar handelt es sich um eine spanische Lotterie, allerdings kann ebenfalls von Deutschland aus, eine Losnummer bezogen werden. Möglich macht das Lottoland. Der Dienstleister mit mehr als 13 Millionen Kunden weltweit sorgt ebenso bei dem Mega-Event dafür, das Interessierte die Möglichkeit bekommen, mitzuspielen.

Auf https://www.lottoland.com/ finden sich somit sämtliche Los-Varianten. Denn bei der Weihnachtslotterie El Gordo kann nicht nur mit dem Hauptlos teilgenommen werden. Diverse Losstückelungen sorgen dafür, dass der Glücksritter das für ihn passende findet. Schließlich liegt der Preis eines ganzen Loses bei 249,99 Euro. Ein Hundertstel-Los kostet hingegen nur 4,99 Euro. Dazwischen finden sich allerdings noch Fünfzigstel-, Zwanzigstel-, Zehntel-, Fünftel- sowie halbe Lose.

In Spanien greifen die Käufer am häufigsten zum Zehntel-Los. Das ganze Los wird meist von Familien, Freunden oder im Kreis der Arbeitskollegen gekauft, die das Geld dafür gemeinsam aufbringen. Zur Verlosung, die auch in diesem Jahr wieder am 22.12.2020 stattfindet, trifft man sich dann traditionell und erlebt die Ziehung der Losnummern gemeinsam. Dabei kann jeder, der ein ganzes Los sein Eigen nennt, bis zu 4 Millionen Euro gewinnen. Das Besondere ist allerdings, das insgesamt 170 dieser 4-Millionen-Euro-Gewinne gezogen werden, da jede Losnummer in einer Serie von 170 Einheiten verkauft wird. Somit wird als Hauptpreis eine Gesamtsumme von 680 Millionen Euro ausgespielt.

Spanische Weihnachtslotterie mit 17 Gewinnklassen

Im kleinen Kreis kann man heute ja oft schnell einmal den einen oder anderen Euro gewinne. Oder wie bei uns, eine Rechnung oder einen Wunsch bezahlt bekommen. Doch das, was bei der Weihnachtslotterie El Gordo ausgespielt wird, ist kein Vergleich. Schon zu Beginn, wenn die ersten Lose verkauft werden, bilden sich lange Schlangen vor den Lotteriekiosken. Denn viele wollen eine Chance auf den Hauptpreis, den „Dicken“ Jackpot El Gordo, haben.

Doch ebenso interessant sind viele weitere Ziehungen, die zwar nicht unbedingt mit einem Millionen-Gewinn aufwarten, dafür doch eine große Anzahl von Geldgewinnen offerieren. So kommen etwa 1794 Glückliche in den Besitz von 1.000 Euro, was ebenfalls ein schönes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum ist, wenn das ganze Los im Besitz die richtige Losnummer hat. Das Zehntel-Los liegt dann mit dem Höchstgewinn bei 400.000 Euro und 100 Euro bei den sogenannten „Pedreas“, also den Kleinstlotteriegewinnen.

Das erste Lotterielos wurde im Übrigen 1812 ausgegeben. Dennoch sollte es weitere 80 Jahre dauern, bis für die Lotterie der Name «El Gordo» geprägt wurde. Heute kommt das Ganze einem Mega-Event gleich, wenn am 22. Dezember 2020 die Weihnachtslotterie mit der Ziehung der Zahlen live um 9:00 Uhr beginnt. Neben der eigentlichen Ziehung der Zahlen, die von Kindern vorgesungen werden, kommt das Format in einem unterhaltsamen Rahmenprogramm.

Die Lose können in Spanien noch bis zum Morgen des 22. Dezembers um 8:00 Uhr gekauft werden. Wer mit dem Gedanken spielt, sein El Gordo Los von Deutschland aus über Lottoland zu kaufen, muss das bis zum Abend des 21.12.2020 tun. Hinzukommt das die Auflage, wie bereits erwähnt, begrenzt ist.

Weltweit ist die spanische Weihnachtslotterie El Gordo unvergleichlich. Denn die Gesamtsumme der Gewinne von 2,4 Milliarden Euro ist enorm. Somit erklärt sich jedoch, warum sich viele elektrisiert zeigen, je näher es an den Tag der Auslosung geht. Mit etwas Glück ist dieses Jahr auch ein Hörer von uns dabei.

18.11.2020

 

Weitere Artikel:

Pullover-Trends für den Winter: Modisch, warm und stylisch!
Edler Genuss: Was macht saarländischen Weinbau an der Mosel aus?
Die Weihnachtslotterie, die 2,4 Milliarden Euro ausspielt
Die erfolgreichsten Hip-Hop-Hochburgen in Deutschland
5 heiße Tipps für die Landhaus-Küchenplanung
Studienplatzklage
Die Mustertrends 2020
Must-Haves: Schmuckklassiker, die jeder besitzen sollte
Gesünder kochen: einfach, schnell und lecker
Hilfreiche Tools und Tipps fürs Studium
3 Tipps für den Urlaub an der Ostsee
Beziehung der Deutschen zu ihren Autos – eine Liebe die ewig hält
Kurzarbeit aufgrund von Corona - Diese Rechte haben Arbeitnehmer
So kann man Geld beim Hausbau sparen – Tipps und Tricks
Zurück in den Alltag - die besten Outfits für den Sommer
Aktuelle News zum Coronavirus - diese Nachrichten beschäftigen die Welt

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.dasbadmerzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Donnerstag
0-5°

Freitag
3-5°

Samstag
2-6°

Sonntag
0-5°