Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air


3 Tipps für den Urlaub an der Ostsee



Reiseziele innerhalb Deutschlands haben während dieser besonderen Tourismussaison Hochkonjunktur. Wer in einem vernünftigen Rahmen Reisen möchte, um nicht auf Sonne, Strand und Meer verzichten zu müssen, findet an der Ostsee genau die passenden Angebote. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Tipps für den perfekten Aufenthalt entlang der schönen Küste.

Ab in die wunderschöne Natur


Indoor-Aktivitäten sind in diesem Jahr von vielen Restriktionen betroffen. Umso spannender ist es, den Blick auf die Angebote in der Natur zu richten. Entlang der Ostsee laden einerseits die langen Strände zu Spazier- und Strandgängen ein. Auf der anderen Seite ist es möglich, die Promenade zu Fuß zu erkunden und das Reiseziel so aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen. In den gängigen Reiseführern sind dabei die besten Strecken genau verzeichnet, die zu dem Zweck angesteuert werden können.

Auch für eine ausgedehnte Radtour ist die Urlaubsregion sehr gut geeignet. Da praktisch keine Anstiege bewältigt werden müssen, braucht es keine große Anstrengung, um lange Strecken zurücklegen zu können. Das Fahrrad ist damit auch der perfekte Weg, um zu den lokalen Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Wer nicht die Möglichkeit hat, den eigenen Drahtesel mit ans Reiseziel zu nehmen, der findet vor Ort passende Leihstellen, bei denen ganz leicht Abhilfe geschaffen werden kann.

Ein besonderer Vorteil sind die vielen Routen, die vor Ort ausgeschildert sind. Für praktisch jeden Schwierigkeitsgrad findet sich die passende Strecke, auf der sich der Start lohnt. Wer den Urlaub noch mehr auf das Fahrrad zuschneiden möchte, der entscheidet sich für eine der berühmten Rundtouren. Diese führen entlang der Küste und weit bis ins Innere des Landes. Für passende Stops zur Rast und Übernachtung ist entlang des Weges schon gesorgt. Auf diese Weise ist es möglich, sich ohne jede weitere Sorgen in Sachen Planung ganz auf die Radtour zu konzentrieren.

Idyllische Unterkünfte finden



Wie ist es in diesen Tagen möglich, eine besonders sichere Unterkunft zu finden? Aufgrund der begrenzten Zahl an Gästen, der eigenen Küche und dem direkten Weg ins Freie sind Ferienwohnungen ideal geeignet. Wer die ideale Ferienwohnung für den Urlaub an der Ostsee finden möchte, sollte nicht zu viel Zeit verstreichen lassen. Denn aktuell ist ein besonders starker Andrang auf das Angebot zu beobachten.

Schöne Ferienwohnungen, im typischen regionalen Baustil und vielleicht sogar mit Blick auf das Meer, sind aber nicht nur entlang der Küste zu finden. Wer die Besonderheiten der Ostsee in besonders geballter Form intensiv erleben möchte, der kann auch die örtlichen Inseln in den Blick nehmen. Passende Ferienwohnungen auf der Insel Fehmarn sind zum Beispiel auf dieser Seite zu finden. Die drittgrößte Insel Deutschlands zählt zu den beliebtesten Zielen im hohen Norden und ist auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen.

Darüber hinaus verfügt die Region über große Campingplätze, welche in diesen Tagen beliebte Ankunftsorte darstellen. Wer zum Beispiel mit dem Wohnmobil unterwegs ist, genießt auf diese Weise eine besondere Flexibilität. Auf diese Weise bietet sich die Möglichkeit, mehrere Orte nacheinander zu erkunden und dadurch möglichst viele Facetten der Ostsee kennenzulernen. Die beliebtesten Anlaufstellen sind jedoch schon bis weit in den Herbst hinein ausgebucht.

Norddeutsche Kulinarik genießen



Gleichzeitig mangelt es auch in diesem so speziellen Jahr nicht an passende Aktivitäten während der Reise. Beliebte Ziele, wie das Wasserschloss Mellenthin, das Meereszentrum oder die für eine Besichtigung freigegebenen Schiffe haben inzwischen tragfähige Konzepte entwickelt. So ist es auch in diesen Tagen möglich, das typische Flair des Nordens zu genießen. Nur an die rechtzeitige Anmeldung ist zu denken. Denn zugunsten einer besseren Planung haben sich viele Anbieter dazu entschlossen, Besucher nur noch nach Anmeldung zuzulassen.

Was in jedem Fall möglich ist, ist der Besuch in den örtlichen Restaurants. Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Abend entlang der Promenade zu schlendern und sich auf den Weg in ein ausgezeichnetes Lokal zu machen? In jedem Fall lohnt es sich, diese Seite des Reiseziels nicht zu verkennen. Wer sich genügend Zeit nimmt, um die regionale Küche aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennenzulernen, der kreiert auf diese Weise direkt das gewünschte Urlaubsflair.

Schon dieser kurze Rundblick zeigt, dass auch in diesem Jahr ein erholsamer und entspannter Urlaub an der Ostsee möglich ist. Wer ein paar wichtige Dinge bei der Planung bedenkt, der darf sich auf eine hoffentlich unvergesslich schöne Zeit freuen.

13.08.2020

 

Weitere Artikel:

Die Mustertrends 2020
Must-Haves: Schmuckklassiker, die jeder besitzen sollte
Gesünder kochen: einfach, schnell und lecker
Hilfreiche Tools und Tipps fürs Studium
3 Tipps für den Urlaub an der Ostsee
Beziehung der Deutschen zu ihren Autos – eine Liebe die ewig hält
Kurzarbeit aufgrund von Corona - Diese Rechte haben Arbeitnehmer
So kann man Geld beim Hausbau sparen – Tipps und Tricks
Zurück in den Alltag - die besten Outfits für den Sommer
Aktuelle News zum Coronavirus - diese Nachrichten beschäftigen die Welt
Schuh Ratgeber: Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Die Bonität - der immer wiederkehrende Begriff der Kreditwürdigkeit!
Schlaflos durch die Nacht - Was hilft wirklich?
Digital zu starken Hörerlebnissen auf Abruf
Krawatten binden, Krawatten tragen – Tipps & Tricks
Capsule Wardrobe - warum sie immer beliebter wird

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.dasbadmerzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Samstag
7-10°

Sonntag
8-13°

Montag
5-14°

Dienstag
9-16°