Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

DREI UHR NACHTS

MARK FORSTER + LEA
Webradios

Endlich (wieder) gut schlafen!



Gerade in der aktuellen Zeit, wo es immer höher, schneller und weiter gehen soll, kommt der Schlaf leider oftmals zu kurz. Entweder leiden die Menschen an Einschlafproblemen oder wachen mitten in der Nacht wieder auf und können nicht mehr weiterschlafen. Beides sollte nicht zur Gewohnheit werden, da eine gute Schlafqualität die Lebensfreude enorm steigern kann. Deshalb finden sich in diesem Beitrag einige Tipps, wie der Schlaf langfristig verbessert werden kann und worauf bestenfalls abends vor dem Schlafengehen geachtet wird.

Für eine angenehme Schlafatmosphäre sorgen!

Damit der Schlaf dauerhaft verbessert werden kann, sollten die äußeren Umstände so angenehm wie möglich gestaltet werden. Dazu gehören unter anderem, ein bequemes Bett mit einer auf das Körpergewicht angepassten Matratze, atmungsaktive Bettwäsche und ein Kissen, auf dem der Kopf entspannt liegen kann. Insbesondere die Kissenauswahl wird von vielen Menschen leider unterschätzt, dabei kann ein gut ausgewähltes Kissen erheblich für eine verbesserte Schlafqualität sorgen. Welches Kissen infrage kommt, hängt dabei von den persönlichen Bedürfnissen ab. Es gibt beispielsweise verschiedene Füllungen, wie Daunen, Dinkel oder auch Hanf, die alle unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile haben. Am wichtigsten bei der Auswahl eines Kissens ist die Qualität und diese sollte bestenfalls so natürlich wie möglich sein.

Eine angenehme Schlafatmosphäre kann zudem durch ein passendes Klima im Schlafzimmer geschaffen werden. Die Temperatur sollte bestenfalls nicht zu warm sein, da dies die Schlafqualität beinträchtigen kann. Es empfiehlt sich stattdessen eher vor dem Schlafengehen ausreichend zu lüften und dadurch für ein angenehmes Klima zu sorgen. Sollte die Wohnung im Dachgeschoss liegen, kann es schwierig sein, im Sommer für eine kühle Temperatur zu sorgen. In diesen Fällen kann eine kalte Dusche vor dem Schlafengehen sehr hilfreich sein.

Damit der Schlaf so angenehm wie möglich ist, sollten zudem alle elektronischen Geräte aus dem Schlafzimmer entfernt werden, welche nicht zwingend benötigt werden. Bestenfalls werden alle elektronischen Geräte, wie Fernseher, Laptop oder auch das Mobiltelefon zwei Stunden vor dem Schlafengehen nicht verwendet, damit der Körper ausreichend Melatonin produzieren kann und der Körper angenehm müde wird.

Was trägt außerdem zu einem besseren Schlaf bei?

Auch wenn man vermutlich nicht direkt daran denkt, trägt auch ein aktiver Lebensstil zu einem besseren Schlaf bei. Deshalb ist es sinnvoll, wenn man sich über den Tag verteilt, immer wieder bewegt und am besten einfach mal das Auto stehen lässt und stattdessen einige Strecken zu Fuß geht. Dadurch wird der Körper gefordert und zudem sorgt die frische Luft für eine Verbesserung des Immunsystems. Falls es sich einrichten lässt, ist es deshalb sinnvoll, zur Arbeit zu Fuß zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren. Dadurch hat man bereits morgens etwas frische Luft und kommt gestärkt bei der Arbeit an. Falls es aufgrund der Entfernung nicht möglich ist, kann auch ein Spaziergang mit Freunden oder dem Partner abends sehr gut für die Entspannung sein.

Auch eine gesunde Ernährungsweise kann dazu beitragen, dass sich die Schlafqualität verbessert. Hierbei ist es in erster Linie sinnvoll, dass kurz vor dem Schlafengehen keine fettigen und schwerverdaulichen Speisen gegessen werden, da diese andernfalls zu schwer im Magen liegen. Zudem sorgt eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Makro- und Mikronährstoffen für eine allgemeine Verbesserung des Wohlbefindens und dadurch auch für einen besseren Schlaf.

19.08.2022

 

Weitere Artikel:

So finden Sie das perfekte Geschenk für den Mann
E-Zigarette: Tipps und Tricks
Dir kommt das spanisch vor? Schön zu wissen, was typisch Spanien ist
Die Top Regeln für mehr Sicherheit beim Online-Shopping
Altersarmut vorbeugen: Diese Möglichkeiten haben Sie
Nie wieder ein Passwort vergessen
Endlich (wieder) gut schlafen!
Gestreift, blumig, kariert – mit diesen Prints geht es durch den Sommer
Google Platzierung verbessern: 3 Tipps für mehr Neukunden über die eigene Website
Regelmäßige Corona-Tests - sinnvoll oder überflüssig?
Kennst du dich mit Hip Hop aus?
Gimmicks und Outfittrends für dein Training
Darauf sollte man bei einem Gasgrill achten
Die richtigen Produkte für ein DIY-Business
Funkgerät vs Telefon: Vor- und Nachteile
Warum die Saarländer im Sommer schon an den Winter denken sollten

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Streams

Wetter
Saarland

Sonntag
7-15°

Montag
7-16°

Dienstag
6-12°

Mittwoch
8-14°