Bitte aktivieren Sie Java-Script, um diese Webseite zu verwenden

Impressum / Datenschutzbestimmungen

radio playWebradio starten
Live On-Air

ROCKABYE

CLEAN BANDIT FEAT. SEAN PAUL + ANNE-MARIE
img


RADIO SALÜ gegen den Strom
30. Juli bis zum 04. AugustMit dem Tretboot zum SAAR-SPEKTAKEL!
RADIO SALÜ gegen den Strom.
Mit dem Tretboot zum
SAAR-SPEKTAKEL!

RADIO SALÜ gegen den Strom


Mit dem Tretboot zum SAAR-SPEKTAKEL!

Das passiert, wenn man den Mund zu voll nimmt. Frank aus der RADIO SALÜ Morgenshow hat sich vielleicht etwas zu viel zugemutet, denn er ist der Meinung, dass es ein Klacks ist, mit einem Tretboot auf der Saar gegen den Strom unterwegs zu sein.

Ein Mann - ein Wort
Vom 30. Juli bis zum 04. August muss Frank jetzt beweisen, dass er für diese Aufgabe geschaffen ist und seine Sprüche nicht nur heiße Luft sind. Pünktlich zum SAAR-SPEKTAKEL erwarten wir Frank am 4. August um 19.00 Uhr auf dem Tbilisser Platz.

Verfolgt hier jeden Tag, wie sich Frank auf diese monströse Aufgabe vorbereitet und wie ihn Giovanna und Wettermüller dabei unterstützen.


Frank braucht Eure Unterstützung


Frank ist auf Eure Unterstützung angewiesen! Ihr habt folgende Kenntnisse bzw. Gegenstände und wollt Frank bei seiner Aufgabe helfen?

Dann schickt uns eine E-Mail an tretboot@salue.de

Franks Fitnesscheck beim Arzt


So schnell kann es gehen, wenn man die Backen zu voll nimmt! Frank Schnottale aus der RADIO SALÜ Morgenshow muss mit einem Tretboot auf der Saar gegen den Strom antreten. Damit wir auf der sicheren Seite sind was seine Fitness angeht, haben Wettermüller und Giovanna einen Termin für ihn ausgemacht. Beim RADIO SALÜ Betriebsarzt wird er jetzt komplett durchgecheckt. Hier die ersten Bilder:

Franks Trainingslagertagebuch


19. Juli

Liebes Tagebuch, ich hatte mich auf heute sehr gefreut! Von einem Einheimischen die Insel gezeigt bekommen, ein paar Geheimtipps erfahren, genau mein Wetter! Mein Trainer Vincenzo hat mich wie versprochen um 10 Uhr mit dem Auto vor dem Hotel erwartet. Als ich einsteigen wollte hat er jedoch gelacht und auf mein Fahrrad gezeigt und gesagt "Nein Frank, du fährst damit und ich mit dem Auto!" Es war die Hölle!!!! Bei gefühlt 100 Grad ging es bis abends die Küstenstraße entlang! Jetzt ist erst mal Wochenende und Montag nehm ich mir frei! Es reicht jetzt!
Dein völlig fertiger Frank!

17. Juli

Liebes Tagebuch, du glaubst nicht was sich mein Trainer Vincenzo heute hat einfallen lassen. Heute Morgen um 7 Uhr hat er mich mit einer Tröte aus den Federn gehauen. Und dann musste ich auf mein "schickes" Damenrad. Mit den drei Gängen komm ich keinen Berg hoch. Wobei das aktuell auch schon egal ist, denn nach einer Stunde auf diesem Mistbock tut mir jetzt mein Hintern so unfassbar weh, dass ich nicht glaube, dass ich jemals noch einmal auf dieses Fahrrad steigen werde. Übermorgen soll es aber entspannter werden hat er mir zum Abschied versprochen. Er will mir nämlich die Insel zeigen! Um 10 Uhr kommt er mich mit dem Auto abholen! Das wird bestimmt cool!
Dein Frank

15. Juli

Liebes Tagebuch, Vincenzo hat mir ein Damenrad mit Einkaufkorb mitgebracht! Jetzt mal ernsthaft, das soll mein Trainingsgerät sein? Da hatte meine Oma ein cooleres und schnelleres Fahrrad. Aber was soll ich machen. Giovanna und Wettermüller lachen sich bestimmt die ganze Zeit kaputt. Ich habe mich jedenfalls erst mal geweigert auf diesen Drahtesel zu steigen und deshalb hat mich mein Trainer Vincenzo erst mal die Strandpromenade hoch und runter rennen lassen, während er im Kaffee gesessen und Espresso getrunken hat.
Bis morgen liebes Tagebuch
Dein Frank

11. Juli

Liebes Tagebuch, nun kenne ich meinen Trainer Vincenzo Moretti. Er ist extrem stolz darauf, dass er mehrfacher Dorfmeister auf dem Fahrrad hier in Santa Maria Navarrese ist. Ob ich von ihm viel lernen kann, da bin ich mir nicht so sicher. Seine Trainingsmethoden scheinen mir schon am ersten Tag etwas komisch zu sein. Ich soll ihm einfach vertrauen und nie seine Anweisungen in Frage stellen sagt er mir. Mein erstes Training besteht darin, dass ich sein Auto waschen und polieren soll! "Nicht nachfragen…vertrauen" sagt er! Ich komme mir vor bei Karate Kid! Morgen soll ich aber immerhin mein Fahrrad bekommen! Ich bin gespannt! Hauptsache ich muss nicht auch noch sein Haus putzen!
Nameste, Dein Frank

9. Juli

Liebes Tagebuch, heute bin ich in Santa Maria Navarrese auf Sardinien angekommen. Eigentlich ein schönes Küstenstädtchen, müsste ich hier nicht für "gegen den Strom" trainieren. "Trainingslager" - als ich das gehört habe dachte ich noch Giovanna und Wettermüller wollen mich auf den Arm nehmen. Aber jetzt bin ich hier. Heute soll ich noch meinen Italienischen Radsporttrainer kennen lernen und ein Fahrrad soll auch bereit stehen. Ich bin gespannt wie die nächsten drei Wochen sein werden. Bleibt nur die Frage: Auf was habe ich mich da nur wieder eingelassen?
Bis morgen
Dein Frank

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

saarlaender-in-aller-welt

Mitglied werden!

Saarländer in
aller Welt

RADIO SALÜ vereint alle Saarländer – egal, wo sie sind. Wir suchen so viele Saarländer wie es geht. Aber nicht die beheimateten Saarländer, sondern die Ausgewanderten!Alle Infos

Wetter
Saarland

Freitag
17-29°

Samstag
16-25°

Sonntag
15-28°

Montag
15-28°

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK, verstanden!
Datenschutzinformationen