Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


Verpuffung beim Grillen: Zwei Männer verletzt


15.04.2024 - 15:08 Uhr


Ein 17 und ein 18 Jahre alter Mann sind im Mainzer Volkspark nach einer Verpuffung an einem Grill verletzt worden. Der 17-Jährige erlitt schwere Verbrennungen und musste im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach hatte ein weiterer 17-Jähriger am Samstag flüssigen Brandbeschleuniger auf die Grillkohle gespritzt. Durch die Verpuffung habe die Kleidung der zwei in der Nähe stehenden jungen Männer Feuer gefangen. Der 18-Jährige erlitt demnach Verbrennungen im Gesicht und an der Hand. Er konnte den Angaben zufolge noch rechtzeitig seinen in Brand geratenen Pullover ausziehen. Bei dem 17-Jährigen geriet die Bekleidung so sehr in Brand, dass die Flammen erst erloschen, als er am Boden lag, wie es hieß.

© dpa-infocom, dpa:240415-99-683095/2

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

img
Alle Channel

Wetter
Saarland

Samstag
10-18°

Sonntag
10-19°

Montag
10-23°

Dienstag
12-21°