Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


Wettermüller schenkt Dir Deine Show

Wettermüller schenkt Dir Deine Show


Danke das ihr vorbei schaut!

Ihr habt von uns eine Stunde Zeit geschenkt bekommen und konntet machen was ihr wolltet.

Unser Motto ist nämlich:

"Mach was du willst, sag was du willst, lad ein wen du willst".

Hört euch hier doch einfach mal an, wer schon alles da war.

Alle Folgen anhören!



Podcasts der vergangenen Sendungen:

Hier könnt ihr alle Folgen der 1. und 2. Staffel anhören:


Hörspiel

Stellt euch vor, ihr steht an der Kasse und zahlt nicht mit einer Karte, sondern mit dem eigenen Handgelenk – Warum? Weil ihr einen Chip unter der Haut tragt, auf dem ALLES ist. Euer Geld, eure Daten, euer Lebenslauf, wann ihr wo wart und gerade seid. Dieses Ding trackt also wirklich ALLES. Könnten wir unserer Technik vertrauen?

Norman Liebold ist Autor des Buches „Navigator“ und schreibt in seiner Novelle über Technik in unserer Zukunft.

In ihrer Show lesen Norman, Jan und Eva aus diesem Stück vor.

Norman spricht die Hauptfigur Kevin, Jan den Kellner und Diogenes und Eva spricht Sandra die KI.

Die drei beziehen sich im Gespräch danach nochmal auf das Geschehene und philosophieren was uns in unserer Welt noch alles so erwarten könnte.


25.03.2023:
Kinder-Hospiz und dem Palliativ-Team-Saar - Patrick, Vanessa und Anne berichten über ihren Alltag.

"Es gibt noch viel zu leben". Das ist das Motto des Kinder-Hospiz und dem Palliativ-Team-Saar.

Jeden Tag Kinder und Jugendliche beim Sterben zu begleiten, aber aus allem das Beste zu machen, das ist der Job von Patrick, Vanessa und Anne.

Die drei erzählen euch in ihrer Show welche Geschichten sie schon erlebt haben und wie man mit so einem Alltag im Beruf umgeht.


18.03.2023:
Nathalie und Niklas – Fahrlehrer der KVI-Fahrschule Saarbrücken 

Der eine ist einfach ausgestiegen und hat in einen fremden Vorgarten gepinkelt. Und der andere hat während unserer Stunde einfach nen Großeinkauf gemacht, obwohl es nur hieß, er will schnell im Laden auf die Toilette gehen. Stories, die Nathalie und Niklas als Fahrlehrer der KVI Saarbrücken immer mal wieder erleben. In ihrer Show erzählen sie über die lustigsten Geschichten ihrer Karriere – die wirklich bester Content für eine Netflix-Serie wären.


11.03.2023:
Mona ist Fachpflegekraft für Intensivpflege und Anästhesie

Auf der Intensivstation trinken wir auch Kaffee – genau wie in den Serien. Aber im echten Leben ist das alles viel stressiger, weil wir zwischen dem Kaffeetrinken auch noch Leben retten.

Mona ist Fachpflegekraft für Intensivpflege und Anästhesie und dort auch Stationsleitung. Sie liebt ihren Job, auch wenn er oft sehr emotional ist. Sie rettet mit ihrem Team jeden Tag anderen Menschen das Leben. Oft muss sie Patienten aber auch gehen lassen. In ihrer Show erzählt Mona von ihren Erlebnissen.


04.03.2023:
Nachts alleine im Wald.

Nur das Geräusch vom Knacken der Äste, das Rauschen der Blätter und dem eigenen Herzschlag.

Was der Verstand dir für Streiche spielt, wenn du nicht siehst, was um dich herum passiert ist.

Für viele eine Horrorvorstellung – für Matthias sein Ausgleich zum Büroalltag.



In seiner Show erzählt er von versteckten Höhlen in unseren Wäldern. Von den gefährlichsten Tieren die einem im Wald begegnen und vom Essen, dass er im Wald macht.


25.03.2023:
ANDREA TAMBLE AUS VÖLKLINGEN

"Unser Ziel war es: Zusammen überleben oder gemeinsam sterben"
"Eine zweite Gefangenschaft hätte ich nicht überlebt"
"Mit 16 Jahren übernehme ich, gezwungen durch den Krieg, die Verantwortung für meine blinde Mutter und meine beiden Geschwister"
Hinter jedem dieser Sätze steht ein Mensch und hinter jedem dieser Menschen eine Tragödie.
Andrea Tamblé ist Mitglied der Hilfsorganisation Ukraine-Saarland-Berlin. Ihre Mission - die Unterstützung von Geflüchteten. In ihrer Show gibt sie ihnen einen Namen und eine Stimme. Die traumatischen Erlebnisse der Ukrainerinnen und Ukrainer, die seit einem Jahr, einem gnadenlosen Angriffskrieg Russlands ausgesetzt sind. Andrea Tamblé erzählt uns davon.


18.02.2023:
NICOLE UND OSCAR AUS OTTWEILER

Sowas hats im Radio noch nie gegeben. Wettermüller hat einem Hund seine Show geschenkt. Oscar. Da der natürlich nicht für sich selbst sprechen kann, übernimmt das sein Frauchen Nicole. In der Show verraten euch die beiden was ein Petfluencer ist und warum Oscar so viel wert ist wie ein Kleinwagen.


11.02.2023:
KATHARINA AUS MARPINGEN ist Jägerin

Es ist kein Hobby. Es ist eine Lebenseinstellung. Katharina ist 35 und ist Jägerin. Sie hat bis es das erste mal ernst wurde, bereits viele male mit dem Gewehr geschossen. Allerdings nur zu Trainingszwecken. Nie ging es dabei um Leben und Tod .Bis zum 04. Mai 2018.

In ihrer Show erzählt sie uns wie sie zum jagen gekommen ist, was die alltäglichen Aufgaben sind vorallem die Geschichte von ihrem ersten Schuss.


SOPHIE DIE SEELENTÄNZERIN

"Ich habe selbst lange gedacht - ich muss doch verrückt sein" Sophie ist ein Jenseitsmedium und kann mit toten Menschen sprechen. Glaubt ihr nicht? In ihrer Show erzählt sie uns ihre ganze Geschichte.


FORD WERKE SAARLOUIS

„Papa – die können euch doch nicht einfach den Job weg nehmen“ Doch sie können und sie werden es. Seit dem 22. Juni steht für rund 4.500 Beschäftigte bei Ford fest - die Bänder in Saarlouis halten 2025 für immer still. In ihrer Show haben der Betriebsratsvorsitzende der Ford Werke Saarlouis, sein Stellvertreter und der erste Bevollmächtigte der IG Metall über die Hilfs - Aktionen, nächste Projekte und über all die Menschen gesprochen, deren Existenz davon abhängt.


KEVIN KNOR AUS SAARBRÜCKEN

Willkommen zu der ersten Show die es im Radio so nie gab, denn er redet, wie sonst niemand im Alltag. Seid gespannt und habt Spaß für eine Show der ganz anderen Art. Kevin möchte unbedingt zum Radio und hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eine Stunde lang - Reim an Reim an Reim an Reim. Hört’s euch selbst an…


LAURA AUS FRIEDRICHSTHAL

Sie ist gehörlos. Ihre Welt sieht sie mit ganz anderen Augen – ohne die sie nicht zurecht kommen würde. Viele Jahre hat Laura die Tatsache verschwiegen, dass sie gehörlos ist. Mit ihrer Show setzt sie dem ein Ende. Sie will nicht nur erzählen, wie es dazu kam, dass sie nichts mehr gehört hat, sondern auch darüber aufklären, das Gehörlosigkeit keine Krankheit ist.


JAN BÜCH AUS HEUSWEILER

Geht nicht, gibt’s nicht bei ihm. Er kombiniert Lebensmittel, die nicht zusammen gehören. Steckt 20 cm Lyoner in ein XL Hot Dog Brötchen. Und das ist nicht alles – er ist so verrückt, dass er Spekulatius, Rotkraut und Preiselbeeren auch noch on top macht. Jan hat den XL Hot Dog Stand ins Leben gerufen und spricht über die verrückten XL Hot Dogs, über weitere Pläne und Ideen und natürlich über das saarländische Kulturgut – die Lyoner.


SVEN SCHÄFER AUS SARBRÜCKEN

Sven arbeiten jeden Tag da, wo keiner von uns arbeiten will. Er hat jeden Tag mit Menschen zu tun, mit denen viele von uns lieber nichts zu tun haben wollen. Er sieht jeden Tag so viel Leid, wie wir in unserem ganzen Leben nicht. Und diesen Menschen gibt Sven seine Stimme. Sven ist Geschäftsführer der Drogenhilfe Saarbrücken und spricht über die unterschiedlichsten Drogen und was sie mit uns machen. Sein Ziel ist es uns zu sensibilisieren und das Tabuthema DROGEN nicht mehr mit Samthandschuhen anzufassen.


HANNAH MEULER AUS SAARBRÜCKEN

20 Stunden am Stück arbeiten - Arbeiten trotz Krankenschein - Unbezahlte Überstunden ohne Ende... Das sind nur drei Beispiele aus der Gastronomie die sich der DGB jeden Tag anhören muss - und für viele auch im Saarland leider der Alltag. Hannah redet mit ihren zwei Gästen in ihrer Show über die schlimmsten Skandale hier aus dem Saarland. Am Ende klärt sie uns dann noch auf, wie wir uns für bessere Arbeitsbedingungen einsetzten können.


MARC UND SEBASTIAN VOM LANDESPOLIZEIPRÄSIDIUM SAARLAND

Von Mordkomession bis hin zur Verkehrskontrolle. Marc und Sebastian haben es sich zur Aufgabe gemacht, uns einen Einblick in das Leben eines Polizeibeamten zu schenken. In ihrer Show haben sie einige Kollegen eingeladen, die in den unterschiedlichsten Einsatzstellen im Dienst sind. Wir laufen die Kontrollen von Schiffen und Booten auf dem Wasser ab? Wie läuft eine Spurensicherung ab? Ist das alles wirklich wie in den ganzen Filmen? Und wie ist so eine Verfolgungsjagd auf den Straßen, wenn sie im echten Leben passiert? All das, klären Marcs und Sebastians Kollegen auf.


DENISE KLAßEN AUS NEUNKIRCHEN

„Ich überlebe, statt zu leben“. Denise hat Borderline - eine psychische Krankheit die ihren Alltag kontrolliert. Sie leidet zusätzlich unter Depressionen und Halluzinationen - sieht also Dinge, die gar nicht da sind. Sie will über psychische Krankheiten unter anderem eben über Borderline aufklären. Denise nimmt uns mit in ihren Tag, erzählt wie andere Menschen um sie rum mit ihr um gehen und was sie sich eigentlich erhofft.


JOSHUA PETRY AUS SAARBRÜCKEN

Händchen haltend durch die Stadt und dabei von allen Ecken komisch angeschaut werden. Das ist Joshua nicht nur einmal passiert. Joshua ist 25, kommt aus Saarbücken und ist schwul. Das er schwul ist, ist für einige immer noch ein Problem. Er spricht über die aktuelle Situation der Gesellschaft, wie er sich geoutet hat und wie seine Freunde & Familie darauf reagiert haben. Er nimmt uns mit in seinen Alltag, erzählt von lustigen aber auch ernsten Storys und Erfahrungen und verrät uns auch was zum Thema Dating.


SELINA KEßLER AUS SAARLOUIS

Wer von uns wollte damals nicht zur Feuerwehr? Was für manche ein Traum geblieben ist, hat sich Selina zum Beruf gemacht. Sie ist seit dem achten Lebensjahr bei der Feuerwehr und inzwischen mitten in ihrer Ausbildung zur Brandmeisteranwärterin. Sie nimmt uns mit, in die Welt der Feuerwehr und lässt uns hinter die Kulissen schauen. Denn „bei der Feuerwehr zu sein ist viel mehr als Feuer aus machen“.


NICO HEIB AUS ST. INGBERT

Im normalen Leben - Nico und über Nacht - Angy. Nico Heib ist Travestie-Künstler und hat parallel zu seinem Leben eine zweite Persönlichkeit erschaffen. Seit 25 Jahren begleitet ihn Angy auf der Bühne. Mit ihrer eigenen Show verzaubert Angy ihre Fans und begeistert sie mit ihren eigenen Songs. Nico spricht über Angy – Was sie schon alles erlebt hat, wen sie getroffen hat, wie ihre Show abläuft und wer hinter Angy noch so alles steckt.


ANDREA HEINRICH AUS SAARBRÜCKEN

Menschen wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und ihnen wieder mehr Lebensfreude geben – das hat sich Andrea Heinrich zu ihrer Lebensaufgabe gemacht. Andrea ist Spezialistin für Permanent Make-Up und hilft zum Großteil auch Menschen, die z.B. durch Krankheiten ihre Gesichtshaare verloren haben oder durch einen Unfall eine asymmetrische Lippe haben. In ihrer Show hat sie über ihre Erlebnisse gesprochen, uns in den Alltag mitgenommen und klar gemacht: Permanent Make-Up ist viel mehr, als schön aussehen.


CHRISTIAN DUCHENE AUS VÖLKLINGEN

Ein Leben, bei dem man jeden Tag mit dem Tod konfrontiert ist. Genau das hat sich Christian Duchene gewünscht. Er ist aus Leidenschaft Bestatter in Völklingen und macht bei Wettermüller schenkt dir deine Show klar: Der moderne Bestatter hat nichts mehr mit dem Berufsbild früher zu tun. Auch müssen Beerdigungen nicht immer traurig ausfallen. Mit Motorrädern und Konfetti geht´s auch.


PHILIPP UND LEONIE VON DER TOURETTE GESELLSCHAFT

Wenn sie in der Öffentlichkeit unterwegs sind, fühlt es sich für die beiden an, wie wenn sie in einem Käfig sitzen und von 100 Menschen angestarrt werden. Philipp und Leonie von der Tourette Gesellschaft Deutschland haben in Ihrer Show darüber gesprochen, ob Sie wegen Ihrer Tourette Erkrankung legal Kiffen dürfen und wie Menschen in der Öffentlichkeit reagieren, wenn die beiden Ihre Ticks haben.


PASCALE JUNG AUS SAARBRÜCKEN

Stell dir vor, du kannst beruflich nicht mehr weiter aufsteigen - einfach nur, weil du eine Frau bist. So geht es Pascale Jung, die Pastoralreferentin in der katholischen Kirche ist. Darüber spricht sie in Ihrer eigenen Show!


STERNENELTERN SAARLAND

Plötzlich ist alles anders, auf einmal steht die Welt still. Was ist das für ein Gefühl, sein Kind in der Schwangerschaft oder nach der Geburt zu verlieren? Sterneneltern Saarland geben uns einen Einblick in Ihre Arbeit und haben Tipps dabei, wie Betroffenen geholfen werden kann.


MITEINANDER LEBEN LERNEN AUS SAARBRÜCKEN

Die lustigste WG aus dem Saarland hat Radio Salü erreicht. Hier leben junge Menschen mit und ohne Behinderung unter einem Dach. Was Sie gemeinsam erleben? Darüber erzählen sie in Ihrer Show.


DR. BARBARA VELDUNG AUS SAARBRÜCKEN

Eine günstige Schönheitsoperation in der Türkei mit Luxushotel und ganz viel Schnickschnack. Das wurde Jessy versprochen. Bekommen hat sie eine Pfusch-OP, die Ihr ganzes Leben verändert hat. Dr. Barbara Veldung, Expertin für Plastische und ästhetische Chirurgie aus Saarbrücken schützt uns vor genau solchen Lockangeboten und klärt, wo wir unbedingt aufpassen müssen.


GEORG SUCHANEK AUS KIRKEL

Er kann zwar nicht laufen, da er im Rollstuhl sitzt, dafür aber umso besser moderieren. Der Hobbymoderator gestaltet zu Hause seine eigenen Radiosendungen, ist Behindertenbeauftragter der Gemeinde Kirkel und hat eine Leidenschaft für Flugsimulatoren, die ihm das Gefühl von Freiheit geben.


RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Donnerstag
0-11°

Freitag
3-10°

Samstag
6-9°

Sonntag
4-7°