Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


Tuchel wechselt sechsmal: Bayern starten mit Gnabry


04.05.2024 - 14:48 Uhr


Trainer Thomas Tuchel schickt beim FC Bayern München zwischen den Champions-League-Partien gegen Real Madrid eine stark veränderte Mannschaft in das Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart.

Vier Tage nach dem 2:2 im Halbfinal-Hinspiel gegen Real kommen insgesamt sechs neue Spieler in die Münchner Startelf. Es beginnt in Stuttgart unter anderen auch Nationalspieler Serge Gnabry, der Spielpraxis für die entscheidende zweite Halbfinalpartie am kommenden Mittwoch in Madrid sammeln soll.

Im Kader fehlt neben dem angeschlagenen Abwehrspieler Matthijs de Ligt auch wie von Tuchel angekündigt Nationalspieler Jamal Musiala, der pausieren soll. Leon Goretzka, Leroy Sané, Thomas Müller, Konrad Laimer und Noussair Mazraoui sitzen auf der Bank und werden zunächst geschont für die Champions League. Der Tabellenzweite Bayern und der Tabellendritte Stuttgart mit dem aus München ausgeliehenen Torwart Alexander Nübel stehen schon als Königsklassen-Teilnehmer für die kommende Saison fest.  

© dpa-infocom, dpa:240504-99-913067/2

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Donnerstag
13-24°

Freitag
16-20°

Samstag
14-15°

Sonntag
10-22°