Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


Einwöchiger Streik im privaten Busverkehr gestartet


15.04.2024 - 08:41 Uhr


Ein landesweiter Streik im privaten Busverkehr in Rheinland-Pfalz hat am Montagmorgen begonnen. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi mitteilte, folgte ein stetig wachsender Anteil von Beschäftigten dem Aufruf zur Arbeitsniederlegung. Fahrgäste müssen sich die ganze Woche auf erhebliche Einschränkungen im Busverkehr einstellen.

Der Höhepunkt sei eine Demonstration am Donnerstag ab 12.00 Uhr vor dem Landtag in Mainz, sagte der Sprecher. Die Arbeitgeber ließen laut Verdi ein Ultimatum verstreichen und haben noch kein einigungsfähiges Angebot unterbreitet. Verdi fordert 500 Euro mehr Lohn und eine Einmalzahlung von 3000 Euro. Die Arbeitsgeber argumentieren, in den langen Verkehrsverträgen mit den Kommunen seien im Durchschnitt Lohnkostensteigerungen von 2,5 Prozent hinterlegt.

© dpa-infocom, dpa:240415-99-678389/2

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

img
Alle Channel

Wetter
Saarland

Samstag
10-18°

Sonntag
10-19°

Montag
10-23°

Dienstag
12-21°