Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen


Darum lohnt sich ein Wassertest


In einem Ranking der besten Leitungswasser weltweit läge Deutschland sicherlich auf den vordersten Plätzen. Aufgrund strenger und regelmäßiger Kontrollen durch die Gesundheitsämter sind Auswirkungen auf die Gesundheit nahezu ausgeschlossen. Dennoch lohnen sich Wassertests, denn vereinzelt treten Grenzwertüberschreitungen statt. Vor allem alte Rohre verursachen hin und wieder Probleme.

Woher stammt das Leitungswasser?

Den Angaben des Umweltbundesamts zufolge stammt Leitungswasser zu 70 % aus Grund- und Quellwasser, 13 % aus Oberflächenwasser (z.B. aus Seen oder Flüssen) und 17 % aus Mischwasser. Die Herkunft des Wassers ist maßgeblich für die Zusammensetzung der zusätzlichen Inhaltsstoffe verantwortlich. Entsprechend unterschiedlich fallen Härtegrade, Mineralgehalt und damit auch der Geschmack des Wassers aus. Bevor das Wasser durch den Hahn läuft, wird es technisch aufbereitet, um Schadstoffe, Keime und andere ungewollte Inhalte zu entfernen. Neben der Gesundheit spielt übrigens auch der Korrosionsschutz der Wasserrohre eine Rolle. Ein großes Problem für viele Wasserversorger stellt das Salz Nitrat dar, das durch intensive landwirtschaftliche Nutzung in großen Mengen in das Grundwasser gelangt. Regional kommt es deshalb immer wieder zum Überschreiten der Grenzwerte.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Das Kontrollsystem in Deutschland funktioniert einwandfrei, allerdings nur bis zur Haustür. Ab dann liegt die Verantwortung für die Qualität des Wassers nicht mehr in den Händen der Versorger und der Gesundheitsämter, sondern in denen der Eigentümer der Immobilien und der Besitzer der Wohnungen. Verunreinigte Dichtungen und veraltete Bleirohre können etwa zu Problemen führen und die Trinkwasserqualität stark beeinträchtigen. Deshalb sollten Verbraucher das Wasser testen und auf Nummer sicher gehen, dass es die gewünschte Qualität aufweist.

Welche Wassertests gibt es?

Verbraucher können das Wasser auf viele Fremdstoffe und Keime hin untersuchen, etwa auf Schwermetalle wie Kupfer oder Blei, auf Keime wie Legionellen, auf Nitrat oder Natrium oder auf Medikamente und Pestizide. Glücklicherweise stehen Tests mit breitem Analysespektrum zur Verfügung, die einen großzügigen Überblick über die grundlegende Qualität des Trinkwassers verschaffen. Andere Tests wiederum sind spezieller ausgelegt und prüfen auf spezifische Merkmale. Je nach Quelle des Wassers oder individuellen Umständen sind derartige Tests womöglich die bessere Wahl. Ein Baby-Trinkwassertest analysiert das Wasser hinsichtlich der Parameter, die für die Ernährung des Babys von entscheidender Bedeutung sind. Kleinkinder reagieren empfindlicher auf Kupfer, private Hausbrunnen weisen oft zu hohe Werte beim Nitratgehalt auf. Grenzwerte, die für Erwachsene noch verträglich sind, liegen für Kleinkinder niedriger. Tests für Allergiker sind ebenfalls empfehlenswert.

Hilft das Abkochen des Wassers?

Jein. Gegen Keime eignet sich das Erhitzen des Wassers hervorragend, einen Einfluss auf den Mineralgehalt oder auf Schwermetalle hat diese Vorgehensweise allerdings nicht. Außerdem sollte dem Verbraucher bewusst sein, dass überschrittene Grenzwerte in den meisten Fällen nicht durch eine Geschmacks- oder Riechprobe erkennbar sind. Einzig ein chemischer Test im Labor gibt darüber Aufschluss, wie es tatsächlich um die Qualität des Leitungswassers bestellt ist.

Fazit

Sicherlich ist die Qualität des Trinkwassers in Deutschland exzellent. Dennoch vermelden Behörden hin und wieder Grenzwertüberschreitungen. Da diese strengen Kontrollen allerdings nur bis zur Hausleitung für Sauberkeit garantieren, ist eine regelmäßige Überprüfung mit einem Wassertest nicht verkehrt, um böse Überraschungen zu vermeiden.

12.02.2024

 

Weitere Artikel:

Alle "Tipps-und-Tricks"-Artikel wurden dem Unternehmen von einen Sponsoringpartner zur Verfügung gestellt. Die Inhalte sind redaktionell nicht aufgearbeitet worden.

Trendsport Hyrox: Tipps zur Vorbereitung auf die erste Fitness-Challenge
CBD bei Heuschnupfen?
Camu Camu- Das Kraftpaket aus dem Amazonas
CBD-Produkte: Eine Welt jenseits der Mythen
In Costa Rica Urlaub machen: Das sind die beliebtesten Regionen und Must-Sees
Urlaub für Weinliebhaber: Ein Führer zu den besten Erlebnissen
Moderne Wohnkultur: Wie hochwertiger Sicht- und Sonnenschutz Ihr Zuhause transformieren kann
Tipps für den Urlaub in den Dolomiten
In PV-Anlage investieren - so zahlt es sich aus
Tipps und Tricks für den ersten Winterurlaub in den Alpen
Kauf von CBD-Blüten: Deshalb floriert der Kauf von CBD-Blüten
Warm und funktional durch den Winter - von Kopf bis Fuß gegen die Kälte gewappnet
Die Bedeutung von Krypto-Staking als alternative Einnahmequelle für Investoren
Secondhand und Luxus kombinieren - so einfach geht's!
Darum lohnt sich ein Wassertest
Kostenlose Kreditkarten von Banken: lohnen sie sich wirklich?
Karneval für Kinder: Sichere und spaßige Verkleidungsideen
Alt und einsam? Tipps gegen die soziale und gesellschaftliche Isolation
Immobilienstandorte mit Potenzial und Kultur: Diese Städte haben es in sich
Praktische Tipps für gelungene Kommunikation mit Hörverlust
Das Wochenbett – 3 Tipps für frischgebackene Eltern
Lifestyle und Kultur auf Dänisch
Welchen Einfluss das Wetter auf Allergien hat: Das sollten Menschen mit Allergien wissen
Nachhaltige Fertighäuser: Ökologisch bauen und wohnen
Stressreduktion im Alltag: 5 einfache Schritte zum Entschleunigen
Server-Grundlagen: Von Shared Hosting bis zum Dedicated Server
Tiny House – was baurechtlich zu beachten ist
Die besten Apps im Windows-Store: Ein Überblick
WordPress-Agentur für den E-Commerce: Welche Dienstleistungen bietet eine professionelle WordPress-Agentur?
Der Handyvertrag der Zukunft – ein Gedankenspiel
Die Bedeutung regelmäßiger Symptom-Checks für die Gesundheit
CBD-Gras – Tipps und Wissenswertes
Vom Hochbeet bis zum Gartenpavillon: DIY-Ideen mit Doppelstegplatten
Die perfekte Nebeneingangstür - Materialien, Sicherheit und Größen
Wein professionell und gewerblich lagern: Darauf sollte geachtet werden
Klein, aber effektiv: Wie ein 2000 Euro Kredit Ihnen helfen kann
Tischkalender individuell gestalten - perfektes Geschenk für die Familie
Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie man ein Betriebssystem auf einem neuen PC installiert
Freizeitbeschäftigungen zum Abschalten
Für einen gesunden Teint sorgen
Zukunft für den Handel im Saarland
Die Nutzung von KI für Reisen steigt um 3105 %, doch welche Fragen sollte man (nicht) stellen?
Nachhaltig unterwegs – Upgecycelte Fahrräder als Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität
Versicherungsmakler im Saarland gesucht? Diese Tipps helfen Euch dabei!
Warum herkömmliche Gästebücher passé sind: Neue Trends bei Firmenevents
Geld sparen beim Smartphone-Tarif – so einfach gelingt es die Kosten zu senken!
Moderne Lösungen für historische Häuser - Anwendung von Oknoplast PVC-Fenstern & -Türen
(gesponsert)
E-Shisha: Der Aufstieg der tabakfreien Alternative zum Rauchen
Pool selber bauen: Tipps und Ideen
Ratschläge für den Camping-Sommer
Beziehung beleben und Leidenschaft neu entfachen - mit diesen Tipps klappt es!
Made in Germany
Wie finde ich den richtigen Arzt?
Von der Fiedel bis zur perfekten Akustik: Wie sich die Musik entwickelt hat
Erstes Date: 7 Tipps rund um den Sex
Diagnose Nagelpilz – was gegen die Krankheit hilft
Dir kommt das spanisch vor? Schön zu wissen, was typisch Spanien ist
Trend Fertighäuser – Kosten und Besonderheiten
Auf was sollte man bei einem Betriebsausflug achten?

 

RADIO SALÜ Programm


SALÜ Shortcuts

Wetter
Blitzernews
Verkehr
Kontaktboard
Jobbörse
Fotogalerie
Weggehtipps
Chat
Sternenregen
SALÜ Bonus

Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

CLASSIC ROCK RADIO
Die besten Rocksongs für das Saarland
www.classicrock-radio.de»

saarlaender-in-aller-welt

Alexa-Skill

Alexa, spiele RADIO SALÜ

Alle Infos

Wetter
Saarland

Montag
4-15°

Dienstag
4-8°

Mittwoch
3-8°

Donnerstag
2-10°