radio play Webradio starten
Live On-Air

LET HER GO

PASSENGER
img


sternenregen

RADIO SALÜ Sternenregen

helfen Sie saarländischen Kindern in Not!

Kontostand Sternenregen 2017:   196.720,83 €   (Stand: 11.12.2017)

RADIO SALÜ Wir helfen e.V.
Prominente Saarländer engagieren sich und unterstützen Sternenregen.

Wir wollen den sozial Bedürftigen Lobby sein, auf die Not der Menschen hinweisen, aber auch Lösungsansätze und Beispiele der Zivilcourage aufzeigen. Darum sind wir sehr froh, dass unsere prominenten Unterstützer bereit sind, den guten Zweck mit ihrem Namen und ihrer Person zu vertreten", so Pfarrer Wolfgang Glitt, Vorsitzender des Vereins "RADIO SALÜ - Wir helfen e.V.".

Der Verein "RADIO SALÜ - Wir helfen e.V." wurde 2001 gegründet. Vereinszweck ist die Unterstützung kirchlicher Sozialarbeit. Alle Spenden kommen ohne Abzüge direkt dem jeweiligen Spendenzweck zu gute.

Unterstützt wird Sternenregen von:


STERNENREGEN-Schirmherrin
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer:


"Die Familien im Saarland müssen erfahren, dass wir sie unterstützen. Sie sollen merken, dass wir an ihrer Seite stehen, materiell, aber auch immateriell bei verschiedenen Fragestellungen. Das Saarland hat schon in der Vergangenheit bewiesen: Mit bürgerschaftlichem Engagement können wir eine ganze Menge erreichen. Das wollen wir auch in Zukunft unter Beweis stellen. Dabei zählen auch einfache Taten, zum Beispiel den Nachbarkindern bei den Hausaufgaben zu helfen. Wir müssen gerade unsere Kinder ermutigen und stark machen für das Leben. STERNENREGEN ist eine Hilfsaktion, die nah beim Menschen ist, die unmittelbar und unbürokratisch hilft. Das Zeichen zählt. Und solch ein Zeichen kann jeder setzen, der sich bei STERNENREGEN beteiligt."


Stephan Ackermann
(Bischof von Trier)


"Kinder aus armen Familien gehören zu den Verlierern; sie sind häufiger krank, haben schlechtere Bildungschancen und insgesamt weniger Möglichkeiten, sich zu entwickeln. Politik und Gesellschaft sind gefordert, für Gerechtigkeit zu sorgen. Doch wo akute Armut herrscht, muss auch kurzfristig geholfen werden. Deshalb meine herzliche Bitte: Unterstützen Sie die Aktion "Sternenregen" von RADIO SALÜ und den Kirchen!"


Christian Schad
(Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche der Pfalz)


„Weihnachten ist das Fest, das davon lebt, dass Gott in die Welt kommt, um die Armut zu beheben. Deshalb rufe ich Sie dazu auf, gerade auch im Blick auf die vielen Schicksale von saarländischen Kindern, Ihre Herzen zu öffnen, dass kein Kind mehr in unserem Land an Armut leiden muss.“


Manfred Rekowski
(Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland)


"Kinder brauchen besonderen Schutz und besondere Fürsorge. Das ist keine Erkenntnis unserer Tage. Schon Jesus von Nazareth hat sich ja deswegen der Kinder besonders angenommen. Aber in unseren Tagen sind wir gefragt, Kindern zu helfen, die unter die Räder zu kommen drohen. Die Aktion STERNENREGEN ist ein guter und verlässlicher Weg, auf dem Kinder die Hilfe bekommen, die sie brauchen. Deshalb werbe ich für diese tolle Aktion."


Karl-Heinz Wiesemann
(Bischof von Speyer)


"Der Stern von Bethlehem zeigt den Menschen den Weg zum Stall: Gott kommt in die Welt, um uns Menschen zu retten. Er liegt nackt und arm in einer Futterkrippe. Die Aktion STERNENREGEN will armen Kindern in Not hier im Saarland helfen. Daher bitte ich sie um ihre Unterstützung für diese Aktion der christlichen Kirchen und RADIO SALÜ!"


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

Weihnachten im Saarland

Schaut Euch das Musikvideo an

RADIO SALÜ hat für Euch einen Weihnachtssong produziert!Zum Video

Wetter
Saarland

Mittwoch
1-5°

Donnerstag
3-6°

Freitag
1-4°

Samstag
-1-3°