RADIO SALÜ Nachrichten

Sicherheitskonzept für Saarbrücken (20.03.2017)

Das Innenministerium und die Stadt Saarbrücken wollen bei der Sicherheit kooperieren. Dazu wurde eine Grundsatzvereinbarung erstellt. Dabei gehts um Videoüberwachung aber auch um mehr Präsenz der Polizei auf den Straßen. Zusätzlich soll es mehr Kommunikation, gemeinsame Schwerpunktaktionen und Aktionstage geben. Wie das konkret umgesetzt werden kann, soll jetzt eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Stadt und Polizei herausfinden. Mit Ergebnissen wird im Juni gerechnet.

hw

 

Weitere Regionale Nachrichten:

 

Anzeige:
Gesponserte Linktipps:

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
> www.das-bad-merzig.de»

top100radio
Saarbrücken
Dein Webradio mit den heißtesten aktuellen Hits.
> www.top-100-radio.de»