radio play Webradio starten
Live On-Air

SOWIESO

MARK FORSTER
img


Zusammenhang zwischen Flüchtlingen und steigender Zahl von Gewaltstraftaten


03.01.2018

Zwischen der steigenden Zahl von Gewaltstraftaten und dem Flüchtlingszuzug besteht offenbar ein Zusammenhang. Zu diesem Ergebnis kommt eine Gruppe Kriminalforscher nach einer Untersuchung der Fallzahlen aus Niedersachsen. Demnach fallen Flüchtlinge deutlich häufiger als Tatverdächtige auf, als es ihrem Anteil in der Bevölkerung entspricht. Dennoch seien Flüchtlinge nicht pauschal krimineller. Ein Grund sei vielmehr, dass es sich bei den meisten um junge Männer handelt, so Kriminalforscher Christian Pfeiffer im ZDF: (ReCa)

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

SALÜ TV

Abonniert den YouTube Channel

Aktuelle Interviews, Unplugged Sessions, lustige Morgenshow Aktionen und vieles mehr. Abonniert den SALÜ YouTube Channel und verpasst keine Videos mehr!Zu SALÜ TV

Wetter
Saarland

Montag
3-9°

Dienstag
4-9°

Mittwoch
7-12°

Donnerstag
7-9°