RADIO SALÜ Nachrichten

Ausweitung des Einsatzes (11.01.2017)

Die Bundesregierung wird den Bundeswehreinsatz im westafrikanischen Krisenland Mali ausweiten. Statt 530 sollen dort zukünftig 1000 Soldaten stationiert sein. Damit wird Mali zum derzeit größten Auslandseinsatz der Bundeswehr. Das bitterarme Mali wird von islamistischen Rebellengruppen destabilisiert. Der Einsatz steht unter UN-Mandat. Bisher sind dort 70 Blauhelmsoldaten gestorben.

hw

 

Weitere Meldungen:

 

Anzeige:
Gesponserte Linktipps:

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
> www.das-bad-merzig.de»

Gelbe Seiten
Als Buch, im Web, als App!
> www.sarag.de»

SALÜ-BONUS
100% Gutschein kaufen, aber nur 50% dafür bezahlen!
> www.salue-bonus.de

Villa Vital
Kosmetik und Gesundheit
Faltenspezialisten, Microblading, Permanent Make-Up und vieles mehr in Eppelborn!
> www.kosmetikinstitut-saarland.de»