Bitte aktivieren Sie Java-Script, um diese Webseite zu verwenden

Impressum / Datenschutzbestimmungen

radio playWebradio starten
Live On-Air

RADIO SALÜ

Nachrichten


gesponsort

Die gezielte Online-Babysittersuche mit viel Service


Tipps

Die Suche nach einem Babysitter kann auf sehr vielfältige Weise verlaufen. Dabei hängt die Art und Weise der Suche auch davon ab, welche Ansprüche der Babysitter in seinem Job erfüllen soll.

Der Babysitter für die Abendstunden

Geht es darum, dass Eltern einen Babysitter suchen, der in den Abendstunden in eigener Abwesenheit lediglich Präsenz zeigt, während das zu betreuende Kind bereits im Bett liegt, kann die Suche über schwarze Bretter in Supermärkten oder anderen Geschäften verlaufen. Hier sind oftmals gerade jugendliche Mädchen, die teilweise noch Schülerinnen sind, auf der Suche nach einem Taschengeld-Job. Da bei ausschließlicher Beaufsichtigung keinerlei Anforderungen an erzieherische Fähigkeiten gegeben sind, kann diese Suche in dem beschriebenen Fall eine gute Lösung sein.

Die Suche in der Nachbarschaft

Gerade junge Mütter, die mit ihrem Kind oder den Kindern zu Hause sind und - noch - nicht wieder arbeiten gehen, nehmen gern Aufträge als Babysitter an. So haben die eigenen Kinder einen Spielgefährten und es bietet sich gleichzeitig noch die Möglichkeiten, ein geringfügiges Einkommen nebenher zu erzielen. Bei dieser Lösung haben Eltern, die einen Babysitter suchen, die Sicherheit, dass bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern besteht und dass das eigene Kind somit adäquat betreut wird.

Der Babysitter über die Zeitungsannonce

Eltern können auch eine Zeitungsannonce schalten, um damit zum benötigten Babysitter zu gelangen. Nachteilig bei dieser Lösung ist, dass hier der eigene Bedarf nur in sehr kurzer Fassung kommuniziert werden kann. Dementsprechend viele Bewerbungen wird es auch geben und es ist dann Sache der Eltern, den Babysitter aus den eingegangenen Bewerbungen zu selektieren.

Bei größeren Kindern ist auch der Kindergarten eine Möglichkeit, an einen Babysitter zu gelangen

Ist das Kind, das es zu betreuen gilt, bereits im Kindergarten, können sich hier Kontakte für die Eltern ergeben, die auch zu einem Babysitter führen. Das können beispielsweise Eltern anderer Kinder sein. Teilweise suchen auch in der Ausbildung befindliche Erzieher oder Erzieherinnen einen Nebenjob, sofern die Betreuung überwiegend in den Nachmittags- oder Abendstunden stattfinden soll. Ein Vorzug dieser Lösung liegt darin, dass die betreuende Person bereits bekannt ist und dass somit seitens der Eltern schon ein Vertrauensverhältnis besteht und auch das Kind nicht in völlig fremde Hände gegeben wird.

Auch Jugendämter vermitteln Babysitter

Wer beispielsweise aus beruflichen Gründen dringend auf einen Babysitter angewiesen ist, kann in diesem Zusammenhang auch mit den örtlichen Jugendamt zusammenarbeiten. Hier sind registrierte Tagesmütter verfügbar, die zudem auch vom Jugendamt in der Betreuung von Kindern geschult sind. Ein Vorteil liegt darin, dass Eltern hier genau das Angebot an Betreuung bekommen, das es abzudecken gilt. Nachteilig wiederum ist, dass hier die Abrechnung der Dienstleistungsstunden über das Jugendamt verläuft und dass damit kein ausschließlich privater Kontakt mehr mit dem Babysitter gegeben ist, sondern dass das Jugendamt hier die zwischengeschaltete öffentliche Einrichtung ist. Je nach eigenem Wohnort können sich zudem lange Wartezeiten auf einen Babysitter ergeben, wenn die eigene Suche beispielsweise in Ballungsgebieten stattfindet.

Die Suche über StarofService.de

Das Webangebot von StarofService.de bietet für Eltern auch die Möglichkeit, einen Babysitter zu finden und gezielt auf die Suche zu gehen. Der Vorteil liegt bereits darin, dass kein eigener Aufwand betrieben werden muss, um den geeigneten Babysitter zu finden. Es müssen keine Annoncen geschaltet oder andere Aktivitäten betrieben werden, um die Kinderbetreuung zu finden.

Strukturierte Suche aufgrund vordefinierter Jobkategorien

Die Website ist klar strukturiert und es finden sich für jeden Dienstleitungsbereich die passenden Kategorieren, so dass Eltern nur noch gezielt auf die Suche nach dem Babysitter in der gewünschten Kategorie gehen müssen. Andere, nicht passende, Stellengesuche müssen überhaupt keine Beachtung finden, denn die Suche verläuft hier sehr zielorientiert.

Die Suche erfolgt im eigenen Wohnumfeld

Interessieren sich Eltern für das Angebot von StarofService.de und besuchen die entsprechende Website, dann werden auch lediglich die Stellengesuche angezeigt, die im eigenen Wohnumfeld geschaltet wurden. Die Suche scheitert also nie daran, dass die von der Qualifikation her geeignete und bevorzugte Kinderbetreuung leider weit entfernt wohnt und sich aufgrund dessen keine Zusammenarbeit ergeben kann.

Ideale Transparenz für Dienstleister und Suchende

Die Suche nach der passenden Kinderbetreuung erfolgt bei StarofService.de sehr zielorientiert und zudem transparent. Beauftragende Eltern, die den Babysitter suchen, beantworten einfach ein paar gezielte Fragen, was genau gewünscht ist und danach geht StarofService.de sofort auf die Suche nach dem passenden Dienstleister zur Kontaktherstellung.

Anonymität und Sicherheit

Bei der Suche ist StarofService.de die Schnittstelle zwischen Dienstleister und den suchenden Eltern. Suchende Eltern müssen nicht befürchten, dass persönliche Daten wie ihre E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer unerwünscht weiter gegeben werden Somit ist in der Suchphase optimale Anonymität und damit auch Sicherheit gewährleistet.

Dennoch ist die Suche hier nicht komplett anonym, denn sowohl die suchenden Auftraggeber als auch die ihre Leistungen anbietenden Dienstleister müssen sich zuvor registrieren, bevor sie auf der Plattform aktiv werden können. Auch das ist ein schätzenswerter Vorteil, der allein schon bei der Aufgabe einer Zeitungsannonce für die Babysittersuche nicht gegeben ist.

Hilfreiche Erfahrungswerte

StarofService.de wurde bereits im Jahr 2013 gegründet und ist vom Standort Paris weltweit tätig. Dabei wird auch moderne Telekommunikation gesetzt, um Dienstleister und Suchende genau passend zusammen zu bringen. In seiner Tätigkeit strebt das Unternehmen noch höhere Ziele an und möchte sich langfristig als einer der größten professionellen Dienstleister etablieren, der Auftraggeber und Dienstleiter zusammenführt. Insgesamt kann StarofService bisher auf mehr als zehn Millionen erfolgreiche Projekte zurückblicken.

Eine gezielte Suche, eine einfache Abwicklung und die Kontaktherstellung im eigenen Wohnumfeld zu Dienstleistern sind nur einige Vorteile von StarofService. Hinzu kommt die bequeme Suche nach dem gewünschten Dienstleister sowie die gezielte Vorselektion, die StarofService vornimmt.

Testen Sie einfach das Angebot!

 

Weitere Tipps und Tricks

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

saarlaender-in-aller-welt

Mitglied werden!

Saarländer in
aller Welt

RADIO SALÜ vereint alle Saarländer – egal, wo sie sind. Wir suchen so viele Saarländer wie es geht. Aber nicht die beheimateten Saarländer, sondern die Ausgewanderten!Alle Infos

Wetter
Saarland

Mittwoch
14-29°

Donnerstag
16-22°

Freitag
6-16°

Samstag
7-20°

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK, verstanden!
Datenschutzinformationen