radio play Webradio starten
Live On-Air

LEAN ON

MAJOR LAZER FEAT. MØ & DJ SNAKE
img


gesponsort

Die Allnet-Flats von smartmobil im Test - Ihr neuer Handytarif?


Tipps

Wenn man einen neuen Handytarif sucht, steht man vor der Möglichkeit, sich einen neuen 24 Monate laufenden Vertrag zu holen oder aber man wählt die flexiblere Variante eines monatlich kündbaren Vertrages. Ein Anbieter, der Verträge mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit anbietet, ist smartmobil.de. Die Tarife beginnen derzeit ab 9,99 Euro monatlich. Wir wollen uns in diesem Artikel die beiden günstigsten Tarife einmal genauer anschauen und Ihnen die Vor- und auch die Nachteile erläutern.

Bestandteile der smartmobil Allnet-Flats

Smartmobil realisiert seine Angebote im Netz des Anbieters o2. Es stehen viele verschiedene Tarife zur Auswahl. Bei allen Tarifen zahlen Sie zunächst einen einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro. Wenn Sie Ihre alte Rufnummer übernehmen, erhalten Sie eine einmalige Gutschrift in Höhe von 10 Euro. Der kleinste Tarif (LTE 500) kostet (derzeit) 9,99 Euro monatlich. Dieser Tarif beinhaltet eine Allnet-Flat für Telefonate ins deutsche Festnetz, eine Allnet-Flat für Telefonate ins deutsche Handynetz, eine SMS-Flat für SMS in alle deutsche Netze sowie 500 MB LTE Surfvolumen mit bis zu 50 Mbit/s pro Monat. Der mittlere Tarif (LTE M) kostet 14,99 Euro monatlich. Dieser Tarif beinhaltet eine Allnet-Flat für Telefonate ins deutsche Festnetz, eine Allnet-Flat für Telefonate ins deutsche Handynetz, eine SMS-Flat für SMS in alle deutsche Netze sowie 2 GB LTE Surfvolumen mit bis zu 50 Mbit/s pro Monat.

Der größte Vorteil der Angebote von smartmobil.de» ist die monatliche Kündbarkeit. Sie können den Vertrag jeweils zum Ende des Folgemonats ganz einfach beenden.

Lohnt sich der Aufpreis zur zweiten Tarifvariante?

Ganz kurz und knapp - wir finden: Ja. In Zeiten von Musikstreaming und mobilen Videoabrufen sind 500 MB monatlich recht schnell aufgebraucht. Mit einem Volumen von 2 GB monatlich ist man hier auf der relativ sicheren Seite und kann auch unterwegs auf multimediale Inhalte zugreifen, ohne dass schnell die Gefahr droht in der Geschwindigkeit gedrosselt zu werden.

Sowohl in der kleinen, als auch der nächst größeren Vertragsgröße erhalten Sie zusätzliches Datenvolumen durch die sogenannte Datenautomatik. Nach Verbrauch der 500 MB bzw. der 2 GB wird Ihnen bis zu drei Mal automatisiert für je 2 Euro ein Volumen von 100 MB für den laufenden Monat nachgebucht. Dies kann zu Mehrkosten von bis zu 6 Euro monatlich führen. Wie oben beschrieben, sind 500 MB schnell aufgebraucht. Nutzen Sie die Datenautomatik voll aus, zahlen sie 15,99 Euro monatlich für 800 MB Datenvolumen in voller Geschwindigkeit. Bei der nächst größeren Variante zahlen Sie pauschal 14,99 Euro monatlich für 2 GB. Daher uns Tipp: Wählen Sie den zweitkleinsten Tarif. Die Datenautomatik ist übrigens kündbar.

Fazit

Oft möchte man sein altes Smartphone eine Zeit lang weiter nutzen. Der Abschluss eines 2 Jahres Vertrages hat dann den Nachteil, dass man dieses Smartphone dann auch 2 Jahre lang nutzen muss, wenn man sich kein neues kaufen will. Bei einem Tarif, der monatlich kündbar ist, sind Sie hier viel flexibler. Für den Übergang oder bis ein neues Smartphone nötig ist, kann man diese ideal nutzen. Und selbst wenn Sie ein neues Smartphone wollen. Bei smartmobil.de finden Sie die Tarife auch mit vielen aktuellen Smartphones.

Weitere Tipps und Tricks

 

RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

Weihnachten im Saarland

Schaut Euch das Musikvideo an

RADIO SALÜ hat für Euch einen Weihnachtssong produziert!Zum Video

Wetter
Saarland

Donnerstag
3-6°

Freitag
2-5°

Samstag
0-4°

Sonntag
-1-3°