radio play Webradio starten
Live On-Air

HUNDERT LEBEN

JOHANNES OERDING


Zugcrash: Regionalbahn auf dem falschen Gleis!


06.12.2017

Es gibt neue Erkenntnisse nach dem im Endeffekt glimpflich abgelaufenen Zugunfall bei Neuss. Der Güterzug von Dillingen nach Rotterdam hatte an dieser Stelle ordnungsgemäß gestanden, auf die Erlaubnis zur Einfahrt in einen Bahnhof gewartet. Nichts zu suchen auf der Strecke hatte der Personenzug, sagen die Ermittler. Jetzt müssen sie herausfinden, ob der Lokführer Signale übersehen hatte oder ob Ampeln bzw. Weichen falsch gestellt waren. 50 der 150 Passagiere waren bei dem Zusammenstoß verletzt worden, neun davon schwer. Hätte der Fahrer nicht das Hindernis bemerkt und die Notbremse gezogen, wäre daraus ein tödliches Drama geworden. Bahnstrecke bleibt erst einmal gesperrt, man versucht heute, die gecrashten Waggons aufzurichten und wegzuschaffen.
chk/dpa

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

Weihnachten im Saarland

Schaut Euch das Musikvideo an

RADIO SALÜ hat für Euch einen Weihnachtssong produziert!Zum Video

Wetter
Saarland

Freitag
1-5°

Samstag
0-4°

Sonntag
-1-3°

Montag
0-6°