radio play Webradio starten
Live On-Air

AUF UNS

ANDREAS BOURANI
img


Schindluder beim Wochenblatt


10.11.2017

Mit Tricks und krimineller Energie soll ein Buchhalter jahrelang die Verlagsgesellschaft für den Wochenspiegel und andere Blätter um rund anderthalb Millionen Euro gebracht haben. Deshalb hat ihn die Saarbrücker Staatsanwaltschaft jetzt angeklagt. Der 47-Jährige hatte Überweisungsaufträge so manipuliert, dass Rechnungsbeträge auf seine eigenen Konten wanderten, danach hatte er wieder Namen ausgetauscht und Kollegen davon überzeugt, gegenzuzeichnen. Solcher Betrug wird dem Mann in mehr als 100 Fällen vorgeworfen. Seit Juli sitzt der Ex-Buchhalter in U-Haft. Er sagt: er hätte sich das Geld vom Arbeitgeber ergaunert, weil er sein eigenes in Online-Casinos verzockt hätte.
chk/staatsanw.

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

T.B. Action-Hero

Inglisch zumm Fuurtlaafe

Unser T.B. Action-Hero macht einen "Englisch-Sprachkurs" mit Tim Bendzko. Zum Video

Wetter
Saarland

Montag
0-7°

Dienstag
6-10°

Mittwoch
5-12°

Donnerstag
8-15°