radio play Webradio starten
Live On-Air


FCK-Hools attackieren Zug mit Gästefans


23.10.2017

Polizei und Bundespolizei in Kaiserslautern hatten gestern ein unerhofftes Treffen mit gewalttätigen Fußballfans. Die etwa 40 vermummten Anhänger des Zweitliga-Kellermeisters wollten kurz vor dem Mittag am Haltepunkt Imsweiler einen Zug mit Gästefans stürmen. Die Polizei konnte den „Run“ der FCK-Krawallmacher auf die 120 Duisburger Anhänger in der Bahn mit von Schlagstöcken und Pfefferspray stoppen. Einige Hooligans wurden festgenommen, einige Beamte erlitten leichte Verletzungen, es werden noch Zeugen gesucht, die die Ausschreitungen mitbekommen haben. Den Rest des Tages hatten Polizei und Bundespolizei keinen großen Stress – nur der FCK landete mal wieder im Jammertal, er bekam von den Duisburgern auf dem Betze mit 0:1 auf die Mütze.
chk/bpol/pol

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

T.B. Action-Hero

Inglisch zumm Fuurtlaafe

Unser T.B. Action-Hero macht einen "Englisch-Sprachkurs" mit Tim Bendzko. Zum Video

Wetter
Saarland

Samstag
2-7°

Sonntag
4-8°

Montag
0-7°

Dienstag
6-10°