RADIO SALÜ Nachrichten

Mit vereinten Kräften gegen die Maut (17.02.2017)

Das Saarland und Rheinland-Pfalz wollen ihre Kräfte bündeln und gemeinsam im Verkehrsausschuss des Bundesrates einen Antrag zur Pkw-Maut einbringen. Verkehrsministerin Anke Rehlinger und ihr Pfälzer Amtskollege Wissing wollen erreichen, dass der Ausschuss dem Bundesrat eine Ablehnung des Änderungsgesetzes zur Maut empfiehlt. Rehlinger sieht in der Maut eine Gefahr für die europäische Integration im SaarLorLux-Raum. Außerdem zweifelt sie die Wirtschaftlichkeit der sogenannten Infrastrukturabgabe an. mfwaev/jj

 

Weitere Regionale Nachrichten:

 

Anzeige:
Gesponserte Linktipps:

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
> www.das-bad-merzig.de»

Villa Vital
Kosmetik und Gesundheit
Faltenspezialisten, Microblading, Permanent Make-Up und vieles mehr in Eppelborn!
> www.kosmetikinstitut-saarland.de»