radio playWebradio starten
Live On-Air

IT WASN'T ME

SHAGGY
img


Untreue-Verdacht gegen Homburger Bürgermeister


07.02.2018

Das Homburger Rathaus kommt nicht zur Ruhe: Am Morgen tauchten dort Fahnder im Auftrag der Staatsanwaltschaft auf und haben Büros gefilzt und Beweismittel einkassiert. Im Fokus steht in diesem Fall nicht der SPD-Oberbürgermeister, sondern sein Stellvertreter von der CDU: Bürgermeister Roth soll Aufträge unter anderem zur IT-Vernetzung im Rathaus an eine ihm nahe stehende Firma vergeben haben, die nie erfüllt wurden. Das Geld, etwa 35.000 Euro, soll auf den Konten des Politikers gelandet sein. Auch in seinem Privathaus und in den betroffenen Firmenräumen gab´s am Morgen eine Razzia. Der oberste Rathaus-Chef von Homburg war letzte Woche wegen ganz anderer Vorgänge angeklagt worden: OB Schneidewind soll einen Schaden von mehr als 100.000 Euro angerichtet haben, weil er im Alleingang auf Stadtkosten Untergebene wegen einer angeblichen Mauschelaffäre ausspitzeln ließ.
chk/staatsanw./red

Weitere Meldungen:


RADIO SALÜ Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

ad 2

SALÜ TV

Abonniert den YouTube Channel

Aktuelle Interviews, Unplugged Sessions, lustige Morgenshow Aktionen und vieles mehr. Abonniert den SALÜ YouTube Channel und verpasst keine Videos mehr!Zu SALÜ TV

Wetter
Saarland

Dienstag
-2-5°

Mittwoch
-2-5°

Donnerstag
-2-4°

Freitag
-2-4°