RADIO SALÜ Sternenregen

 

Fallbeispiele Aktion STERNENREGEN 2015/2016

So konnte durch STERNENREGEN-Gelder geholfen werden:

Einzelförderungen

Die alleinerziehende Mutter von fünf Kindern im Alter zwischen 7 und 17 Jahren hatte alle Ersparnisse aufgebraucht, um die zu Beginn des Schuljahres erforderlichen Kosten für Kopien, Ranzen, Hefte usw. zu finanzieren. Ihr fehlte das Geld, um warme Jacken, Hosen und Schuhe für den Herbst/Winter zu kaufen. Die Familie lebt von ALG II.

Auch die alleinerziehende Mutter eines behinderten Sohnes ist ALG II-Bezieherin. Sie konnte die Fahrtkosten zur Ergotherapie und für Fahrten ins Krankenhaus nicht finanzieren. Die Krankenkasse erstattete diese nicht, auch das Jobcenter kam dafür nicht auf.

Familie M. hat ein 4-jähriges Kind und lebt von Arbeitslosengeld II. Die Familie hat einen Einbürgerungsantrag gestellt, diesem wurde auch stattgegeben. Die Einbürgerung der Familie war in Gefahr, da die Familie nicht in der Lage war, die Verwaltungsgebühren zu bezahlen. Eine Ratenzahlung war nicht möglich.

Frau M. ist alleinerziehende Mutter von 2 Kindern (8 und 15 Jahre). Diese Familie bezieht ebenfalls Arbeitslosengeld II. Die Familie besitzt keine Küche. Es bestand dringender Bedarf an einer Spüle sowie einer Arbeitsplatte. Bisher musste das benötigte Wasser im Bad geholt werden. Des Weiteren benötigten die Kinder dringend Winterkleidung sowie Winterschuhe.

Projektförderungen

Am Neunkircher Gymnasium Am Krebsberg konnte mit Hilfe von STERNENREGEN-Geldern ein Sprachförderangebot im Fach Deutsch für ausländische Schülerinnen und Schüler angeboten werden. Von der Spendensumme wurden geeignete Lehr- und Lernmittel angeschafft.

Im Kinderhaus Malstatt wurde mit den Spendengeldern ein Projekt angeboten, um durch "Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)" sowohl eigene Grenzen zu erkennen, als auch die Grenzen anderer Kinder und Erwachsener.

Im Völklinger Kinderhaus konnte ein musiktherapeutisches Projekt stattfinden: Die Gruppe der Jungen der festen Gruppe des Kinderhauses setzt sich aus Kindern mit vielfältigen häuslichen Problemlagen zusammen. Das musiktherapeutische Projekt wurde initiiert, um diesen entgegenzuwirken und hat bereits nachweislich positive Effekte hervorgebracht.

 

 

Anzeige:
Gesponserte Linktipps:

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
> www.das-bad-merzig.de»

RADIO SALÜ ROX
Die besten Modern-Rock-Songs
> www.salue.de/rox-modern-rock»

RADIO SALÜ Kulthits
Die besten Hits der 80er und 90er
> www.salue.de/kulthits»

RADIO SALÜ Schlagerparaty
Die besten Schlagerhits nonstop
> www.salue.de/schlagerpartyradio»