RADIO SALÜ Sternenregen - helfen Sie saarländischen Kindern in Not!

Eine Spendenaktion der Kirchen und RADIO SALÜ!

Spendenkonto:
Kontonummer: 900 21 999
BLZ: 590 501 01
Sparkasse Saarbrücken
IBAN: DE02 5905 0101 0090 0219 99
BIC: SAKSDE55XXX
Empfänger: Verein RADIO SALÜ Wir helfen e.V.

SPENDENQUITTUNG & Infos»

NEU: Termine zugunsten von Sternenregen»

Diese Menschen haben 2016 gespendet»

 

Kontostand Sternenregen 2016: 90.341,18 €
(Stand: 30.11.2016)

"Sternenregen" 2016


Verein RADIO SALÜ - Wir helfen e.V. startet Spendenaktion "Sternenregen" - Hilfe für saarländische Kinder in Not

Alle Infos»

Verein RADIO SALÜ - Wir helfen e.V. startet Spendenaktion "Sternenregen" - Hilfe für saarländische Kinder in Not

Im Regionalverband Saarbrücken lebt jedes vierte Kind in einer Familie, die Hartz IV bezieht. Hintergrund ist, dass die Eltern keine Arbeit haben oder einfach zu wenig verdienen. Erschreckend: Die Armutsquote ist hier mehr als doppelt so hoch wie im Rest des Saarlandes. So lebten Ende vergangenen Jahres über 10.000 Kinder im Regionalverband von Sozialgeld. In Prozent dargestellt heißt das: Es lebten im Regionalverband Saarbrücken 28,5 Prozent der unter 15-Jährigen in so genannten Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaften. Die Quote in den anderen saarländischen Kreisen liegt dagegen bei durchschnittlich 13,8 Prozent.

Was dies konkret bedeutet wird deutlich, wenn man eine aktuelle Erhebung des statistischen Amtes der Europäischen Union betrachtet: Danach können sich in Deutschland mehr als sechs Millionen Menschen nicht regelmäßig fleisch- oder eiweißhaltige Mahlzeiten leisten, davon sind fast 900.000 Kinder und Jugendliche betroffen. Knapp vier Millionen Menschen haben nicht genug Geld für eine angemessen geheizte Wohnung, davon knapp 800.000 Kinder und Jugendliche.

Der Verein RADIO SALÜ - Wir helfen e.V. richtet seit 2004 die Spendenaktion "Sternenregen" aus, eine Initiative von RADIO SALÜ und den Kirchen, um saarländischen Familien und Kindern in Not zu helfen.

Am Freitag, 18. November 2016, stellten die "Sternenregen"-Verantwortlichen, im Rahmen einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten des Caritasverbandes Saar-Hochwald e.V. in Saarlouis, die diesjährige Hilfsaktion vor.

"Nur, wenn wir als Gesellschaft zusammen halten, füreinander da sind und dem christlichen Gebot der Nächstenliebe folgen, werden wir unseren Kindern eine wirkliche Perspektive schaffen können", appelliert deshalb Pfarrer Wolfgang Glitt, Vorsitzender des Vereins RADIO SALÜ - Wir helfen e.V. "Wir würden uns sehr freuen, wenn auch dieses Jahr wieder kräftig für "Sternenregen" und damit für saarländische Familien gespendet wird", so Pfarrer Glitt.

RADIO SALÜ Geschäftsführer Sascha Thiel: "Seit 2004 konnten über 2,3 Millionen Euro für "Sternenregen" gesammelt werden. Unser großer Dank gilt all denjenigen, die sich mit ihrer Spende solidarisch zeigen, damit armutsgefährdete Kinder in unserem Bundesland nicht benachteiligt werden. Auch CLASSIC ROCK RADIO, der Rocksender von RADIO SALÜ, wird auch diesmal an seine Hörer appellieren, sich aktiv und engagiert zu beteiligen."

Bis Ende Dezember macht RADIO SALÜ mit zahlreichen Radiospots und Berichten, in denen von Armut Betroffene selbst zu Wort kommen, verstärkt auf die Hilfsaktion aufmerksam.

Zur Spendenunterstützung werden zahlreiche Aktionen initiiert, so findet beispielsweise am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2016, erneut der 24-Stunden-Spendenmarathon auf RADIO SALÜ statt. Start ist um 6 Uhr in der RADIO SALÜ Morgenshow bei Lena, Staupilot Frank und Wettermüller. An dem Tag kommen Firmen, Vereine und Saarländer zu Wort, die mit eigenen Events und Ideen "Sternenregen" tatkräftig unterstützen. Der Spendenmarathon endet am 7. Dezember um 7 Uhr morgens.

Zudem hat der Sender eine eigene Spendenhotline eingerichtet. Mit einem Anruf der Hotline 0900 5-22 33 50 spendet jeder Anrufer aus dem Festnetz schnell und unbürokratisch fünf Euro für "Sternenregen", die direkt von der Telefonrechnung abgebucht werden.

In Stellvertretung der Ministerpräsidentin des Saarlandes und Schirmherrin von "Sternenregen", Annegret Kramp-Karrenbauer, hob die Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, bei der Pressekonferenz die Bedeutung der Hilfsaktion hervor: "Sternenregen" ist eine Bereicherung für das Saarland, weil die Aktion unmittelbar und unbürokratisch Menschen in Not hilft. Gerade in Zeiten, in denen die Gesellschaft auseinanderzudriften droht, ist es besonders wichtig, Solidarität zu zeigen und sich für andere Menschen einzusetzen. Genau das zeichnet "Sternenregen" aus: Die Aktion ist mittlerweile zu einer Erkennungsmarke im Land geworden und hilft denjenigen, die Hilfe brauchen. Ich danke allen Saarländerinnen und Saarländern für ihre Spenden. Sie unterstützen damit viele Kinder und ihre Familien."

Spenden für "Sternenregen" können auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Saarbrücken (IBAN: DE02 5905 0101 0090 0219 99) eingezahlt werden.

Die eingehenden Spenden gehen zu 100 Prozent an die Beratungsstellen von Diakonie und Caritas und werden dort an die Antragsteller verteilt. Jeder Bedarfsfall wird dabei individuell geprüft und die Familien nach Möglichkeit langfristig begleitet.

Nähere Informationen zur Verwendung der Spenden und zu den Spendern sind im Internet unter www.salue.de zu finden.

Ansprechpartner für den Ablauf der Spendenaktion ist der Vorsitzende des Vereins RADIO SALÜ - Wir helfen e.V., Pfarrer Wolfgang Glitt, E-Mail: wglitt@web.de.

Saarbrücken, den 18. November 2016

schließen»

Der Sternenregen-Song zum Anhören

Touché - Miracle


RADIO SALÜ bedankt sich bei der Band Touché für das zur Verfügung stellen ihrer neuen Single "Miracle" für das Projekt RADIO SALÜ Sternenregen.

Aktionen zu Sternenregen 2016

Hier finden Sie Aktionen von saarländischen Firmen, Vereinen oder sonstigen Organisationen zu Gunsten von Sternenregen.

Neueste Aktionen:

  • Infoserve unterstützt "Sternenregen"
  • Piening unterstützt "Sternenregen"
  • AC 1-Sport- und Freizeitpark unterstützt "Sternenregen"

Mehr dazu»

 

Spendenquittung, Dauerüberweisung und Spendenkonto-Infos

Eine Spendenquittung können Sie über das Formular auf dieser Seite anfordern. Teilen Sie uns ebenfalls mit, wenn Sie eine Dauerüberweisung einrichten möchten.

Zum Formular»

 

Anzeige:
Gesponserte Linktipps:

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
> www.das-bad-merzig.de»

Gelbe Seiten
Als Buch, im Web, als App!
> www.sarag.de»